Frage von Schlau963, 61

Kann Mir Jemand den Inhalt erklären?

Wir haben eine Diagnose bekommen (für die Schule , die wir erläutern sollen)sie lautet wie folgt regressiv-veränderte chorionzotter und regressiv-veränderte decidua graviditatis mit fokaler granulozytärer abraumreaktion in einem abortabradat bei missed abortion in der 10. SSW.

Kein Anhalt für choriale Proliferationstendenz endometritis oder malignität am vorliegenden Material

Kann mir jemand diese erklären  Danke im Voraus

Antwort
von user8787, 15

Das ist keine Diagnose.

Das ist wenn ein Befund. Hier wurde Gewebe (Material) zur Untersuchung in die Pathologie gegeben. 

Antwort
von Negreira, 20

Es geht um einen Schwangerschaftsabbruch/Fehlgeburt in der 10. Schwangerschaftswoche. Und entschuldige, Du kannst mir nicht erzählen, daß das für die Schule gedacht ist, es sei denn, Du machst eine medizinische Ausbildung. Und wenn dem so wäre, müßtest Du wissen, was es bedeutet, also was soll das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten