Frage von lexa1010, 39

Kann mir jemand den gravierenden Unterschied zwischen Symptome und der Pathophysiologie sagen?

Ich muss diese zwei Punkte für mein Fachreferat abarbeiten und finde, dass diese Zwei Punkte sich eben sehr ähneln. Dies soll ich im Hinblick auf das Katzenschreisyndrom beantworten. Kann mir das bitte jemand gegebenenfalls an einem Beispiel/Vergleich erläutern? Danke im Voraus

Expertenantwort
von agrabin, Community-Experte für Biologie, 9

hourriyah29 hat dir ja schon den Unterschied erklärt.

Für das Katzenschreisyndrom ist ein Symptom die hohe Stimme, die (anatomische) Ursache dafür ist eine Fehlbildung des Kehlkopfes, die das Sprechen und Schlucken schwierig macht.  Es dürfte nicht so einfach sein, die hinter den Symptomen steckenden Ursachen herauszufinden.

Es ist ja nicht so, dass ein Gen dafür verantwortlich ist, z.B. den Kehlkopf zu bilden, sondern es ist das Zusammenspiel von sehr vielen Genen. Dieses Zusammenspiel ist gestört, wenn einige Gene fehlen. Auch ein "Zu Viel" an Genen, wie bei der Trisomie 21 führt zu Störungen im Zusammenspiel der Gene.

"Die pathogenetischen Zusammenhänge zwischen Deletion und Symptomen sind noch unklar."

http://www.kindernetzwerk.de/images/Krankheitsuebersichten/Krankheitsuebersichte...

Der Genverlust von 5p ergibt insgesamt ja eine Kombination von körperlichen Fehlbildungen und geistigen Behinderungen.

Kennst du diese Seite? Schüler können hier auch Fragen stellen.

http://www.5p-syndrom.de/5p-/content/%C3%BCbersicht-%C3%BCber-das-5p-minus-syndr...

Antwort
von hourriyah29, 18

Hallo lexa,

Symptome sind die auftretenden Beschwerden.

Physiologie ist "die Lehre von den physikalischen und biochemischen Vorgängen in den Zellen, Geweben und Organen aller Lebewesen" (wikipedia).

Pathophysiologie beschreibt Vorgänge der Physiologie die pathologisch - also krank sind.

Ein Beispiel:

Husten, Schnupfen, Atemnot sind Symptome....

Atemwegsinfekt ist die Diagnose...

die Beschreibung wie Viren in Zellen der Schleimhäute eindringen, wie das Immunsystem reagiert, wie Schleim gebildet wird und Schleimhäute zuschwellen, wie der Hustenreiz ausgelöst wird wäre die Pathophysiologie.

Vielleicht kannst Du es mithilfe dieser Erklärung für das Katzenschreisyndrom sortieren :)

LG und viel Erfolg!

Hourriyah

Kommentar von lexa1010 ,

Ohje das klingt ja ultra kompliziert und umfangreich diese Pathophysiologie :(! Aber danke!

Kommentar von lexa1010 ,

Weißt du vielleicht was ich eingeben könnte bei Google, um was über die Pathophysiologie im Bezug auf das Katzenschreisyndrom finde :/? Ich finde einfach gar nichts...

Kommentar von hourriyah29 ,

Ja, Pathophysiologie ist komplex :)

Ich vermute Du findest nichts, 1. weil es bisher nicht so gut erforscht ist 2. weil bei sochen Krankheiten die Folgen hoch komplex und schwer zu verstehen sind. Auch bei besser erforschbaren Erkrankungen wie z.B. Trisomie kennt man die genauen Zusammenhänge nicht .

Für Deine Aufgabe würde ich dir Raten die genetischen Ursachen aufzuführen und zu schreiben, dass noch nicht bekannt ist, warum diese Fehler zu diesen Folgen führen.

LG, Hourriyah

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten