Frage von 11inchClock, 23

Kann mir jemand den Ansatz meiner Matrizenaufgabe nennen?

Aufgabenstellung: Lösen sie die folgende Gleichung wobei A eine reele 2x4 Matrix ist.

Ich weiß lediglich was mein T bedeutet, das muss ich transponieren. Aber wie rechne ich die Aufgabe ansonsten weiter?

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 7

Am besten ist es du gibst den anderen Matrizen auch Namen, zum Beispiel -->

4 * U - 3 * A = V ^ T | + 3 * A

4 * U = V ^ T + 3 * A |- V ^ T

4 * U - V ^ T = 3 * A | : 3

A = (4 / 3) * U - (1 / 3) * V ^ T

http://rechneronline.de/lineare-algebra/matrizen.php

Für A müsstest du dann herausbekommen -->

(1.66 , 2.67, 4.33, 5.66)

(5.34, 6.67, 7.33, 8)

Die Zahlen der Matrixelemente sind auf 2 Stellen nach dem Komma gerundet.

Antwort
von Physikus137, 23

A auf die eine Seite bringen, den Rest auf die andere.

Kommentar von 11inchClock ,

Dann rechne ich mit der inverse oder?

Kommentar von Physikus137 ,

In deinem speziellen Fall nicht.

Multiplikation mit der Inversen wäre nur notwendig, wenn links ein Produkt (zweier Matritzen) stünde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community