Frage von rapperd, 41

Kann mir jemand das erklären, wieso sie so sie sich so verhält?

Hallo zusammen , bin jetzt fast 1 Jahr mit meiner Freundin zusammen und leben auch schon zusammen . Durch den Job den ich verloren habe, habe ich sehr viel geklammert und war nicht mehr ich selbst , ihre Andeutungen auf Klammern habe ich nicht erkannt... Nun hatten wir vor 2 Wochen ein Gespräch wo sie mir die Pistole auf die Brust gelegt hat und gesagt hat , letzte Chance , ich liebe dich, aber nicht wie am Anfang , und das zu verdauen brauch Zeit ... Ich habe meine Fehler erkannt und bin stark dabei wieder ich selbst zu sein und bin auch nur noch am Bewerbungen schreiben und alles ... Trotzdem sie ist momentan noch immer sehr komisch , ich lasse ihr Freiraum und wenn ich mal komme ein Kuss möchte , erwidert sie ihn , aber rumknutschen ist nicht ... Auf ein ich liebe dich kommt nur ich dich auch , oder ja ... Sie bleibt auch bis sie müde ist in der Küche sitzen , kuscheln tuen wir nur selten , wenn kommt es von mir aus und Vllt einmal von ihr aus . Unser deckenden ist auch nicht mehr das was es einmal war , rein gar nichts ... Aber das ist mir nicht wichtig , will hier nur eine ehrliche Meinung haben ... Vor kurzem ist sie mal alleine gekommen, mich zum Abschied zu küssen, als sie zur Arbeit gegangen ist ... Gestern durfte ich sie auch mal wieder massieren , was ja auch schon intim ist , aber danach ging sie wieder auf abstand , heute morgen kam sie kuscheln haben uns geküsst und dann ging sie wieder auf abstand sagte mir nur Tschüss zum Abschied ... Sprich sie geht auf abstand dann bisschen Nähe und dann wieder auf abstand ... Sie zeigt kaum Emotionen oder Gefühle , und ich mach mich damit Aufjedenfall kaputt , ich esse nicht mehr richtig wenn einmal am Tag und habe min. 3 kg schon abgenommen , aber weil ich die Beziehung retten möchte , weil ich weiß das sie die richtige ist und wir sehr gut zusammen passen ... Desweiteren ist sie lieber am tickern als was zusammen zu unternehmen , dazu muss ich sagen Sie erzählt mir auch ohne nach zu fragen wer schreibt und alles .. Desweiteren kam sie von sich an und meinte komm mal her ich will dir was zeigen und beschwerte sich als ich einmal nicht aufmerksam das Video angeguckt habe... Sie meint auch wenn ich irgendwas wegen uns frage , will jetzt nicht drüber reden ... Also was würdet ihr noch besser machen , oder wie würdet ihr ihr Verhalten deuten ?!

Antwort
von xeemiix, 19

Mein Freund hatte das gleiche Problem mit mir. Mit einem Unterschied, wir wohnen nicht zusammen.

Ich habe das gemacht, weil ich genervt war. Arbeiten, Freund, kaum Zeit für Freunde. Es ist halt einfach so, man ist genervt. Man brauch mal Abstand. Klar lässt du ihr Freiraum, aber man ist trotzdem genervt.

Und wenn sie wieder Nähe sucht, ist das ein Zeichen dafür, dass sie dich vermisst. Frauen haben halt Stimmungsschwankungen und haben dann mal Lust, dann mal wieder keine.

Man sollte auf jeden Fall nicht drängen, egal zu was! Zeit geben und dann kommt sie von ganz alleine! Dein Interesse trotzdem weiter zeigen, mal ein paar Gefallen tun oder auch ein kleines Geschenk machen.

Kommentar von rapperd ,

Das klingt einfalls reich , danke für den Tipp:)

Ja haben bald ja Jahres Tag da werde ich ihr Aufjedenfall was schenken. Gefallen tue ich ihr ja eig schon , weiß aber auch nicht Vllt ist es schon zu viel , ich weiß es nicht , mache die Wäsche , Schmier ihr ihr Brot für die Pause , bringe sie auch zur Arbeit und hole sie in ihrer Pause und nach Feierabend .

Abstand hatten wir auch schon sie war die letzen beiden Wochenenden in Bremen , hat Freunde und Kumpels besucht , haben da auch kaum geschrieben oder so... Damit ihr der abstand gewährt ist ... Also meinst du ich sollte auch auf Distanz gehen aber halt immer noch zeigen das ich der richtige bin usw ?!

Man sagt ja :

Nähe darauf folgt Distanz und auf Distanz folgt Nähe ...

Kann sein das sie echt noch genervt ist , wäre mir so nicht eingefallen , versuche dann halt unnötige Fragen oder irgendwas zu verkneifen und weiter ihr Freiraum zu lassen 

Kommentar von xeemiix ,

Also du solltest für dich das perfekte Maß an Freiraum finden. Und es immer an dir selber vorstellen, was du jetzt machen würdest, wenn du richtig gestresst und genervt bist.

Es müssen ja auch nicht so riesige Geschenke sein!

Komplimente machen, einfach mal irgendwas schönes in den Raum werfen, z.B. "heute siehste echt schön aus" und ähnliches. Ohne darauf weiter einzugehen!

Kommentar von rapperd ,

Ok perfekt danke für den Tipp :)

Antwort
von Charlybrown2802, 22

lasst euch zeit! und vorallem du musst ihr zeit lassen. du musst die Kleinigkeiten erkennen ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community