Frage von leniisvip, 136

Kann mir jemand das Einnahmeschema der Pille erklären?

Also ich (16/w) möchte mir den nächst die Pille beim Frauenarzt verschreiben lassen, ich habe einen Freund und ich möchte mich doppelt schützen können, wenn es zum ersten Mal kommt. Meine Frage an euch wäre:

•Wie funktioniert das mit der Einahme und mit der Pillenpause?

•Ab wann bin ich geschützt? (Meine Periode kommt sehr unregelmäßig und deshalb möchte ich eigentlich nicht warten mit der Einnahme bis meine Periode kommt)

•Wie oft und wo kann ich mir dann eine neue Packung kaufen, wenn die einen aufgebraucht sind?

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 48

Wie die Pille einzunehmen ist steht in den Packungsbeilagen. Diese solltest du so oder so vor der Einnahme lesen
Die Pille schützt sofern sie am ersten Tag der Periode genommen wurde, ab dem ersten Tag. Ansonsten schützt sie nach 7 (bei der Qlaira 9) korrekt genommen Pillen
Wenn deine Packung leer bzw. fast leer ist gehst du zum Frauenarzt und lässt dir ein neues Rezept ausstellen. Damit kannst du dir deine Pille dann in einer Apotheke holen

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 41

Dazu findest du im Netz jede Menge  gute Informationen. Hier zum Beispiel www.pillen-fragen.de oder auch hier http://www.familienplanung.de/verhuetung/verhuetungsmethoden/pille-und-minipille...

Außerdem hat deine Pille einen Beipackzettel, den du bitte aufmerksam lesen solltest, und deine Frauenärztin kann dir das auch alles erklären.

Antwort
von ronjaasch, 30

Du nimmst einfach deine erste Pille an dem Tag, an dem deine Periode anfängt, auch wenn es nur schmierblutungen sind:-) dann nimmst du einen blister der Verpackung von der Pille durch, das sind 21 Stück. Jeden Abend oder morgen, wie du willst. Denk dran, das du sie mir nicht zu großen Zeit Abweichungen nimmst.  Nach den 21 Tagen kommt normalerweise nach 2-4 Tagen ungefähr deine Abbruchsblutung. Diese ist künstlich und kann auch ohne Grund ausbleiben, aber auch weiterhin erscheinen wenn du schwanger bist. Diese ist dann aber deutlich schwächer und kürzer.
Am achten Tag fängst du wieder mit einem neuen blister an, und nimmst wieder 21 Tage lang eine Pille an deiner gewünschten Tageszeit :-)

also beispielsweise bei mir: ich nehme Freitag die letzte Pille, montags kommt meistens die Blutung und Samstag (am 8. Tag) nehme ich wieder die Pille aus der neuen Verpackung

Antwort
von Ramonaralf, 56

Das mit der Pille wird erst angefangen wenn du deine Periode hast sofort am ersten Tag, wenn möglich auch immer zur gleichen Zeit einnehmen. Sonnst hast keinen richtigen Schutz.  Aber es gibt noch andere Verhütungsmittel bespreche es einfach mit deinem Frauenarzt. Es gibt auch Stäbchen die unter deiner Haut eingesetzt werden die halten 2 Jahre hast mit der Pille garnichts zu tun. Aber kläre es mal mit deinem Arzt ab. Die Pillenpackungen gibt es für ein Monat oder drei Monate und für ein halbes Jahr. L.g

Antwort
von Mich32ny, 36

Du bekommst  ein Rezept  ,  einfach so kaufen kannst du  sie nicht.  In der  Apotheke  bekommst du  die Pille.  

Antwort
von gugug, 55

also bei mir war das so: ich nehme 21 tage lang jeden abend die pille , danach habe ich eine woche lang pause, in der ich die periode bekomme

meine frauenärztin  meinte, geschützt bin ich vom ersten tag, aber ich sollte lieber 3 monate warten, damit sich alles drauf einstellen kann.

ich bekomme sie immer für ein jahr verschrieben, ist das vorüber, hole ich mir ein neues rezepet und gehe in die apotheke

aber keine sorge, deine frauenärztin/dein frauenarzt wird dir alles noch einmal genau erklären weil es auch von pille zu pille unterschiedlich ist

Antwort
von FooBar1, 21

Genau die Fragen beantwortet dein Arzt dir fachgerecht und auf deine pille bezogen.

Stell dir mal vor du erklärst deinem Kind später, dass es da ist, weil du dir die pillennutzung von unkannten im internet hast erklären lassen.

Antwort
von Eiwlinn, 36

Einige Sachen musst du wohl oder übel in Kauf nehmen wie zB mit der pilleneinnahme erst beginnen beim 1. Tag der Periode. Sonst wirst du nie geschützt sein. Genau dann passieren die Anwendungsfelder. Kannst dich dann schon auf Schwangerschaft einstellen wenn du Sex so dringend haben musst das du nicht 4 wochen mindestens warten kannst. Sonst wird dich auch der FA ausführlich beraten. Hör mal lieber auf den oder wilst du nen Baby?

Kommentar von Pangaea ,

"Sonst wirst du nie geschützt sein" stimmt nicht.

Wenn man mit der Einnahme nicht am ersten Tag der Regelblutung beginnt, ist man nach 7 korrekt hintereinander eingenommenen Pillen geschützt.

Kommentar von Eiwlinn ,

Lieber vorwarnen als in Sicherheit wiegen.

Kommentar von Pangaea ,

Aber dabei schön bei der Wahrheit bleiben.

Antwort
von Hannybunny95, 37

Das sind alles Sachen, die dir dein FA erklären muss. Du wirst es also bei ihm/ihr eh hören

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community