Frage von fin344, 36

kann mir jemand bitte Tipps in kämpfen in wizard101 geben?

hi,ich bin zwar nicht neu in wizard101 aber will besser im kämpfen sein darum will ich wissen ob ihr mir ein paar Tipps geben könnt.

Antwort
von AzunaSherou, 13

Hi, die erste Frage ist:

Kämpfst du alleine oder mit anderen?

Die zweite Frage ist:

Welche Schule spielst du?

Die dritte Frage ist: 

Weißt du, wie man sieht auf welchen Gegner deine Mitspieler setzen?

Auch noch eine Frage:

In welchem Level ist dein Charakter?

Ich spreche jetzt von Stufe 50-100 (Meine Charaktere sind aber noch nicht so hoch, erst fast Level 90)

Naja, eine unbedingte Aussage, wie du gut kämpfen kannst, kann ich dir nicht sagen. Jede Schule darin hat seine Vorteile, wodurch spezielle Kampfweisen entstehen. 

Die Schule meines höchsten Charakters ist zum Beispiel Leben.

Ich bin persönlich bei Einzelkämpfen nicht so gut wie bei Kämpfen mit anderen. Achja, die vierte Frage ist:

Welche Zweitschule hat dein Charakter?

Ich habe zwei Lebenscharaktere: Einmal mit der Zweitschule Feuer, das zweite Mal mit der Zweitschule Tod.

Bei Tod nützt mir das 70%-Schild, bei Feuer die beiden Schutzschilder.

Naja, bei den Kämpfen weisen sich diese Aspekte als Vor- und Nachteile aus. Ich bin, wie vorher schon gesagt, eher ein Teamplayer (Leben ist auch besser in der Gruppe). Ich greife aber auch an! 

Zuerst baue ich mich mit Klingen auf, andere Mitglieder der gleichen Schule können da wirklich helfen (Lohnt sich aber nicht bei jeder Schule). Später gibt es ja auch noch eine Verstärkung für Klingen. Ich baue mich erst so weit auf, bis ich mir einen beträchtlichen Schaden denken kann.

-Außer der Gegner hat Bedingungen-

Mit zwei Lebenszauberern kann einer angreifen und der andere ihn buffen und nebenbei heilen.

Man muss bei Leben immer auf die Leben von anderen achten! Falls jemand wenig Leben hat, der Gegner vor einem dran ist und viele Pips hat, opfere ich lieber die Pips für meinen Mitspieler als einen One-Hit Angriff.

Das ist sozusagen die Pflicht der Heiler. 

Man muss versuchen, immer die richtige Entscheidung zu treffen. Bei Leben ist es, die anderen am Leben zu halten. Angriff ist da nur zweitrangig.

Bei einer Angriffsschule hat man keine andere Wahl als anzugreifen.

Trotzdem folgt man immer demselben Prinzip:

Erst Schilder, Klingen, Fallen. Dann Angriff.

Und wie gesagt:

Mit (guten) Mitspielern laufen die Kämpfe wesentlich besser bzw. ruhiger ab, als wenn man alleine einem (oder später zwei) Gegnern gegenübersteht.

Ich hoffe, ich konnte helfen :)

Kommentar von fin344 ,

1.ehr selten in einer gruppe also alleine (auch wen ich mir vieleicht überlegen werde mit meinem freund zu spielen)

2.leben

3.nicht wirklich

4.11

5.keine und das ist die fünfte frage

ach ja und ich hab da mal eine frage....

wen man sich einem charaktar mit kronen ein Gebiet freischaltet

bleibt das Gebiet auch bei einem anderen Charakter?

Und du konntest mir sehr helfen,danke:)

Kommentar von AzunaSherou ,

Selbstverständlich kommt man, wenn man bei einem Charakter ein Kronengebiet kauft, auch mit anderen Charaktern unter derselben E-Mail in dieselben Gebiete :)

Sonst wäre es ja schon fast eine Unverschämtheit, für jeden einzelnen Charakter die gleichen Kosten aufzubringen ...

1. Dass du mit einem Freund spielen möchtest, finde ich sehr gut. Es gibt ja wie gesagt sehr schwere Gegner (später mit diesen speziellen Regeln) und in Gruppen zu kämpfen bietet einem nur Vorteile (Wenn diese nicht grottenschlecht spielen). Zur Not hat man einfach Leute, die einem,wenn man besiegt ist, den Kampf aufrechtbehalten, damit man sich schnell wieder aufladen und zu ihnen teleportieren kann XD

Aber das muss ja jetzt nicht sein ^^

2. Umso besser, dann habe ich dir ja gleich die nötigsten Informationen gegeben :) 

3. Okay, dann versuche ich es so genau wie möglich zu beschreiben:

Wenn man mit mehreren Leuten im Kampf ist, kann man ja unten an ihren Feldern bzw. Namen erkennen, welche Zauberkarte sie setzen.

Oben rechts oder links vom Zauber steht dann auch ein Zeichen:

Dolch, Schlüssel, Rubin, Spirale,

oder auch

Sonne, Auge, Stern, Mond.

Man kann diese Zeichen jeweils vor den Feldern der einzelnen möglichen Spielerplätze wiederfinden.

So kann man erkennen, wen der Mitspieler angreift oder auch heilt.

Steht dort kein Zeichen, ist es entweder ein Gruppenangriffs- oder Heilzauber. Auch gibt es später unterstützende Auren, die nicht mit den Zeichen ausgestattet sind, weil man sie auf sich selbst ziehlt.

Auch Gehilfen werden mit keinem Zeichen belegt.

Konnte ich es dir so gut beschreiben? Ansonsten werde ich es nochmal versuchen ^^

4. Wenn du auf Stufe 11 bist, hast du leider noch nicht so viele Möglichkeiten beziehend auf Verstärkungsklingen oder Fallen, geschweige denn Schutzschilder.

Trotzdem kannst du diese Nutzen, weil sie immerhin 0 Pips kosten und somit dir auch beim Pipsspaaren helfen. Die Heilfunktion deiner Schule ist trotzdem schon vorhanden (Besonders, wenn du mit Schulen wie Sturm oder Feuer zusammen kämpfst).

5. Soweit ich es verstanden habe, wolltest du mich fragen, welche Zweitschule am besten ist?

Weil du gesagt hattest:

keine und das ist die fünfte frage

Naja, da Leben eher zurückhaltend gestaltet ist was die Kampfkraft angeht, sind in unteren Leveln vorallem starke Zweitschulen am sinnvollsten. Ich habe Feuer gewählt, da man dort auch regulär "Meteoritenhagel" (Oder wie der Zauber noch einmal heißt) lernen kann. Leben bekommt erst um das Level 58 einen Gruppenangriffszauber. Deshalb ist dieser Zauber sehr von Nutzen. Außerdem sind die zu erlernenden Schutzschilder der Feuerschule bezüglich Eis und Sturm optimal ergänzend zu unseren Elementarschildern.

Das tolle 70%-Schild kann man ja im Shop auch als Goldkarte kaufen. In kleinen Leveln ist es eh nicht wichtig. 

Die Geldknappheit wird später auch verfliegen, da kann man auch ein paar nette Verstärkungsfallen kaufen :)

Das freut mich, dass ich dir helfen konnte. Vielleicht bringt dir dieser Kommentar auch noch was :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community