Frage von Lexxaa, 32

Kann mir jemand bitte sagen wie ich auf die 4,85 bezugskosten komme 😖?

Seit ne halbe stunde versuch ich es zu lösen....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NSchuder, 32

4,85 kann ich nur teilweise nachvollziehen - und zwar für den Acer Monitor

Verteilung der Bezugskosten nach Warenwert

Hier würden sich auf Grund der unterschiedlichen Einkaufspreise  der beiden Artikel unterschiedliche Bezugskosten ergeben. 

Warenwert gesamt = 5002,20 Bezugskosten gesamt = 50,00

50,-- Bezugskosten / 5002,20 Warenwert = 0,00999 ~ 0,001

Kosten 1 Monitor Acer ./. Skonto 539,-- ./. 53,90 = 485,10

Kosten 1 Monitor Fujitsu ./. Skonto 409,-- ./. 40,90 = 368,10

Monitor Acer 0,001 * 485,10 = 4,85

Monitor Fujitsu 0,001 * 368,10 = 3,68

Bezugskosten je Monitor Acer = 4,85

Bezugskosten je Monitor Fujitsu = 3,68

Gegenprobe: 5 * 4,85 = 24,25 +  7 * 3,68 = 25,76  = Summe Bzg.kosten 50,01

Kommentar von NSchuder ,

Erklärung:

Zuerst habe ich die Bezugskosten auf 1 Euro Warenwert herunter gebrochen und dann mit dem um Skonto reduzierten Artikel-Einzelpreis multipliziert. 

Das ergibt die Bezugskosten je Artikel nach Warenwert

Kommentar von Lexxaa ,

Woow.. Danke für deine mühe!
Sehr nett ☺️☺️
War bissl kompliziert zu verstehen aber beim zweiten mal nachlesen hab ichs kapiert 👍🏼😊

Kommentar von NSchuder ,

Gerne. Daher habe ich noch die Erklärung drunter gesetzt.... 

Viele Grüße

Antwort
von Astsaft, 21

Kannst du das Problem etwas genauer erklären? Auf den ersten Blick sieht für mich alles soweit normal aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten