Kann mir jemand bitte etwas über Bahnstörungen an der Venus erklären und was es überhaupt ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man glaubt das die Venus von einen Meteorid getroffen wurde so das Sie gegen die Uhrzeigersinn dreht.
Das Klima war früher besser auf der Venus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Merkur könnte ich dienen. Es war den Astronomen schon lange aufgefallen, dass der Merkur so eine merkwürdige Rosettenbahn um die Sonne betreibt. Erst durch Einsteins Relativitätstheorie konnte dieses Phänomen aufgeklärt werden und gilt deshalb als eine der Verifikationen dieser Theorie.

Von der Venus weiß ich gerade nichts.
Hast du es vielleicht verwechselt?
Der Merkur ist der innerste Planet. Venus ist der zweite. Dann kommt die Erde als Sol III.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?