Kann mir jemand bitte diese aufgaben erklären?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

zu 1:

wenn du eine 2. oder gar eine 3. birne anschließt, sollte sich noch nicht viel ändern. irgendwann aber ist die leistungsfähigkeit deiner batterie erreicht. das stichwort heißt innenwiderstand. dann werden alle angeschlossenen lampen unweigerlich etwas dunkler. und irgendwann... ich sag jetzt einfach mal bei 35 birnen, ist der widerstand der birnen so gering, dass die batterie es nicht mehr schafft, sie zu versorgen. sprich garkein licht, dafür aber eine mollig warme batterie :-)

zu zu 2:

bei einer reihenschaltung addieren sich die spannungen also 2 V+ 2 V +2 V + 2 V + 2 V + 2 V + 2 V+ 2 V +2 V + 2 V + 2 V + 2 V = 24 V

du kannst es aber auch kürzer haben 12 x 2 V = 24 V

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. In Reihe gilt : U = U1+U2+U3. Die Glühbirnen " teilen sich" den Strom, insgesamt leuchten sie also schwächer. In Parallel gilt hingegen: U = U1 = U2. Das heißt das jede Glühbirne die gleiche Spannung erhält und somit gleich hell leuchtet (wenn wir hier von gleichen Lampen ausgehen).

2. Was gilt in einer Reihenschaltung? Also U(gesamt) = ? Ist doch in Reihe? Steht da nicht, aber...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage1:

Hier ist gefragt was wohl geschehen wird wenn Du statt 1 Lampe 2,3,4,5 oder noch mehr Glühlampen parallel zur ersten schaltest...

Du kannst die Lampen ja parallel oder in Reihe in den Stromkreis einbauen... Gefragt ist hier nach "parallel"!

Frage 2:

Ist die Frage wirklich vollständig? Steht da nicht noch was ob die Zellen in Reihe oder parallel geschaltet sind? Wie Verhalten sich Spannungen wenn mehrere Zellen in Reihe oder Parallel geschaltet werden?

Nicht direkt die Lösung posten! Dadurch, dass man Lösungen aus dem Internet abschreibt, lernt niemand!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geograph
11.04.2016, 20:40

"Steht da nicht noch was ob die Zellen in Reihe oder parallel geschaltet sind?"

Also die Reihenschaltung der Zellen in einem Bus gebietet schon der gesunde Menschenverstand. Einen PKW/LKW mit einer Bordspannung von 2V wäre ein absolutes Unikum

0

zu 1. sie werden dunkler, weil weniger Strom im System.

zu 2. rechne selbst Uges = U1+U2...+Un; also wohl 24V

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung