Frage von SaekoTamura666, 73

Kann mir jemand bitte die Gleichung zu der Aufgabe formulieren?

Könnte mir bitte jemand die Gleichung (also mit variable x) hierzu formulieren? Mit Lösung wäre natürlich perfekt aber um die Pädagogen unter euch nicht zu hart zu treffen reicht mir auch wenn ihr mir nur mit der ungelösten gleichung hilft. Danke schonmal XD

Aufgabe: Ich denke mir eine zahl. Subtrahierst du von ihrer kehrzahl die kehrzahl der um 1 kleineren zahl, so erhältst du 4.

Antwort
von Schachpapa, 30

Gedachte Zahl x

Kehrzahl 1/x

Um 1 kleinere zahl (x-1)

Deren Kehrzahl 1/(x-1)

1/x - 1/(x-1) =4

(X-1)-x=4x(x-1)

0=4x^2-4x+1

usw.

Antwort
von Halswirbelstrom, 39

Der Ansatz lautet:  1/x – 1/(x – 1) = 4   und die Lösung ist  x = 0,5

Es läuft auf eine quadratische Gleichung hinaus.

LG

Kommentar von SaekoTamura666 ,

sieht ja eigentlich ganz easy aus... Irgendwie hab ich aber trotzdem ein extremes Problem mit so etwas.. Is ja auch egal. Vielen Dank:)

Kommentar von Halswirbelstrom ,

... hab´ Vertrauen.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Gleichungen & Mathe, 17

Eine kleine Hilfe vielleicht für diese und spätere Aufgaben mit Brüchen. Merk dir den Link! Erfahrungsgemäß wird das nie wiederholt, aber dauernd gebraucht. Hier hast du es ja mit 1/x und 1/(x-1) zu tun sowie auch mit Hauptnennerbildung.

http://dieter-online.de.tl/Br.ue.che-1.htm

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 25

1/x - 1/(x-1) = 4

x = 1/2

Kommentar von SaekoTamura666 ,

vielen Dank:)

Kommentar von Ellejolka ,

mit Hauptnenner malnehmen;

(x-1) - (x) = 4x(x-1)

x-1-x=4x²-4x

-1=4x²-4x

4x²-4x+1=0 durch 4 teilen

x²-x+1/4 = 0 pq-Formel

x = 1/2  + - wurzel (1/4 -1/4)

x = 1/2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community