Kann mir jemand bitte bitte den "Maßstab" erklären (verstehe ihn nicht...)?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eigentlich recht einfach... Es geht darum, dass alles was es um dich herumgibt im Maßstab 1 zu 1 jetzt vorhanden ist. 

Dh alles was du siehst ist exakt 1mal so gross wie das objekt was du siehst, etwas komisch ja aber der sinn kommt noch...

Nun will man zum Beispiel ein Modell bauen von etwas was du im Original(also maßstab 1) hast aber du willst es größer oder kleiner machen. Dann nutzt du einen festgelegten maßstab wie es wird doppelt so groß(2 zu 1, 2:1geschrieben) oder halb so groß(1 zu 2, 1:2geschrieben)

Modellflugzeuge haben zum Beispiel Mäßstäbe von 1:6-25, was bedeutet das sie 1/6 bis nur 1/25 der originalgröße haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JayRob
11.06.2016, 12:45

Danke, jetzt hast du mir gerade das Thema aufgefrischt👍🏻

0

Also: Wenn der Maßstab bspw. von einer Karte 1:100, dann ist das 'Echte' (Häuser, Straßen) 100 mal so groß. Wenn also auf der Karte eine Straße 10 cm lang ist, dann ist sie in echt 1000 cm lang. (blödes Beispiel, aber das ist die Idee). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Maßstab ist zB. 1:100.000 km, dann ist es so das ein cm bei dir gleich 100.000 km bei der Karte sind. Das würde gemacht um enfernungen zB. Von Deutschland nach USA leichter messen zu können.
Hoffe das ich es dir erklären konnte ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast eine Karte. Da steht zB der Maßstab 1:500. Das heißt, dass beispielsweise 1 cm auf der Karte in Wahrheit 500 cm sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst Du daran nicht?

Bei einem Maßstab 1: 10 entspricht 1 cm auf der einen Seite 10 cm auf der anderen Seite

Bei einem Maßstab 1:50.000 entspricht 1 m einer Strecke von 50 km


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welchem Zusammenhang?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hella338
11.06.2016, 12:43

Ich hab da so ein Arbeitsblatt und da steht zum Beispiel drauf: 

Maßstab : 1:10000 Entfernung auf der Karte :5 cm  Entfernung in Wirklichkeit : ________ (da muss man was einsetzen , aber was?)

0
Kommentar von Rolf42
11.06.2016, 13:00

Aha, also geht es um den Maßstab einer Landkarte. Bei 1:10000 entspricht 1 cm auf der Karte 10000 cm in der Natur, und 10000 cm sind 100 Meter. Den Rest schaffst du alleine.

0

Wenn eine Landkarte den Maßstab "16:1" hat, bedeutet das, dass 16 echte Meter auf einem Meter Karte abgebildet sind. Bei 1:1 müsste die Karte genauso groß sein, wie das "echte Leben", bei 1:2 halb so groß usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?