Kann mir jemand Beispiele für heterogene und homogene Stoffgemische geben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Pschscht, großes Geheimnis:

Homogen sind z.B.

- Gasgemische, wie Luft (Stickstoff, Sauerstoff, Kohlendioxid, einige Edelgase),

- Flüssigkeitsgemische wie Schnaps (Wasser, Alkohol, evtl. einige Aromastoffe),

- gelöste Feststoffe in Wasser oder Getränken (Zuckerwasser, Salzwasser, Milchkaffee)

- Metall-Legierungen wie Messing oder Edelstahl.

Heterogen wären Gemische wie Sand und Hundekacke, Eisenspäne und Schwefelkrümel, Studentenfutter, Kehricht aus dem Klassenzimmer und Hundertausend andere Beispiele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heterogene Gemische: Feststoff und Feststoff Beispiel: Granit: ein Gemenge Feststoff und Flüssigkeit: Beispiel: Orangensaft: eine Suspension Flüssigkeit und Flüssigkeit: Beispiel: Milch: eine Emulsion Feststoff und Gas: Beispiel: Grillfeuer: ein Rauch Gas und Flüssigkeit Beispiel: Schaum Homogene Gemische: Feststoff und Feststoff: Beispiel: Messing: eine Legierung Feststoff und Flüssigkeit: Beispiel: Zuckerwasser: ein Lösung Flüssigkeit und Flüssigkeit: Beispiel: Branntwein: eine Lösung Gas und Feststoff: Beispiel: Wasserstoff/Platin: eine Lösung Gas und Flüssigkeit: Beispiel: Sprudelwasser: eine Lösung Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen. Viel Glück bei der Chemiearbeit! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 13Josy
19.05.2016, 17:16

Ich hoffe du blickst da durch

0

heterogen: Seife im Wasser, Öl im Wasser, Luft (Phasen erkennbar)

homogen: Salz gelöst in Wasser (ineinander)=

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ulrich1919
17.10.2016, 09:28

Bitte Präzisieren: Luft als reines Gasgemisch ist natürlich homogen. Die Aussenluft enthält Staub und andere Festteile und ist nicht homogen.

0