Kann mir jemand Beispiele für Gegensätze (reich/arm, gut/böse, schlau/dumm,...) geben, welche in Märchen vorkommen + aus welchem Märchen sie stammen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die kommen doch in fast jedem Märchen vor. 

Das Lieblingsmärchen meiner Tochter ist "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Da findest du alles. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?