Frage von s7sarah, 55

Kann mir jemand beim Lösen der Aufgabe einen Tipp geben?

Eine Kondensmilch mit 7,5 % Fett , 17,5 % Trockenmasse und 75 % Wasser soll durch Verdampfen hergestellt werden. Auf welchen** Fettgehalt** muss die Ausgangsmilch stadardisiert werden, wenn diese 87% Wasser enthält ?

Hat jemand n Lösungsansatz für mich? Mit c1 mal v1 gleich c2 mal v2 komme ich nicht weiter ;)

DANKE

Antwort
von Maimaier, 38

Vorher: 13% nicht-wasser

Nachher: 25% nicht-wasser

nicht-wasser = fett + trockenmasse, in gleichbleibendem Verhältnis

Kommentar von cg1967 ,

Genauso deute ich diese Aufgabe auch, auch wenn sich der Fettgehalt üblicherweise auf Anteil an Trockenmasse bezieht.

Antwort
von CrEdo85, 16

Als kleiner Denkanstoß: Am Ende sollst du ein Gemisch haben mit 75% Wasser, 25% Fett/Trockenmasse im Verhältnis 3 zu 7.
Am Anfang hast du 87% und 13% Fett/Trockenmasse. Das heißt: 13%*(7/10) ist Trockenmasse und 13%*(3/10) ist Fett

Antwort
von egitsl, 34

Alter das ist purer chemie . Du kannst doch dein chemie-lehrer/in nachfragen.

Kommentar von CrEdo85 ,

Achtung, Intelligenzbestie im Anmarsch :D

Kommentar von egitsl ,

Okay wenn du meinst 👍

Kommentar von s7sarah ,

ist leider ne uni aufgabe aus dem maschinenbau-kurs, kann dort keinen fragen:D

Kommentar von CrEdo85 ,

@egitsl was hat Prozentrechnung mit Chemie zu tun? :D

Kommentar von egitsl ,

Das war nur eine vermutung

Kommentar von CrEdo85 ,

😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community