Frage von celinathesen, 46

kann mir jemand bei physik aufgaben helfen?

also wir haben in physik folgende aufgaben bekommen(bild) und nun wollte ich fragen ob mir jemand bei den aufgaben helfen kann bzw wenigstens bei einer weil ich verstehe das null. danke schonmal.

Antwort
von Discipulus77, 11

Ich gehe davon aus, dass du die grundlegenden Formeln für Geschwindigkeit, Beschleunigung und Strecke usw. kennst.

1) a) Es geht um das Bild rechts. Du kennst die Geschwindigkeit des Balles und die Abstände. Du kennst auch die Reaktionszeit des Torwarts. Das heißt, dass du für beide Ecken folgendes berechnest (ich schätze das die Armausstreckung des Torwarts mit 1,1m gegeben ist): Welche Entfernung hat der Ball nach 0,25s Sekunden zurückgelegt. Denn dann beginnt der Torwart zu reagieren. Jetzt überlegst du, wie lange der Ball noch braucht, bis er in die gewünschte Position im Tor fliegt. Du musst jetzt abschätzen, ob der Torwart das halten kann, berücksichtige dazu seine Armlänge. Und wie da steht, schätzen, da du die Geschwindigkeit des Torwarts nicht kennst.

b) Sollte dann ja klar sein, oder? Reaktionszeit usw.

3) Dazu solltest du dich noch mal zu den entsprechenden Gesetzen informieren. Eine große Abbremsung (also große Gegenkraft) in einer kurzen Zeit führt zu mehr Schaden, als wenn eine entsprechend geringere Kraft über eine längere Zeit wirkt. Dies liegt daran, dass bei schnellem Stoppen die Beschleunigung höher ist, und das kann (gerade Schienbeinregion) zu größeren Problemen führen. Die Änderung des Impulses ist sehr groß, da sich die Geschwindigkeit sehr stark in einer geringen Zeit ändert --> Beschleunigung.

4) Druck ist Kraft pro Fläche, also ist Kraft = Druck * Fläche. Aus dem Umfang berechnest du mit U = 2Pi r den Radius, daraus dann die Oberfläche und entsprechend den Druck.

Brauchst du noch Hilfe bei 2)?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten