Frage von chuly, 86

Kann mir jemand bei meinen Englisch Aufgaben weiterhelfen (If-Sätze)?

Hallo ihr Lieben ! Ich bin grade dabei meine Englisch Aufgaben zu machen, da am Montag bei mir wieder die Schule beginnt freu. Ich habe da Schwierigkeiten bei den letzten zwei Sätzen, die ich aus dem Deutschen ins Englische übersetzen muss. Satz 1: Wenn ich doch nur im Juli genügend Zeit hätte, mit dir mitzufahren. (Dafür habe ich noch keinen Lösungsvorschlag- ich bin am Verzweifeln) Satz 2: Es wäre mir viel lieber, du würdest erst im September fahren. (Ich denke, das ist Typ 2 und mein Lösungsvorschlag wäre: I would prefer if you drove in Semptember first. Für mich klingt das aber völlig fasch...) Kann mir bitte jemand weiterhelfen ? Lg July :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SuPerGirLs2000, 38

If I had enough time in July to come/ go with you.

-> Typ 2, also simple past

I would prefer if you drove in September.

-> Typ 2, also war es (fast) richtig ;)

Kommentar von chuly ,

Und was mach ich in Satz 2 mit dem "erst" ? Soll ich da ein only oder first einbauen ?

Kommentar von Stachelkaktus ,

"Only" oder "not before".

Kommentar von chuly ,

geht auch "not until September" ?

Kommentar von Stachelkaktus ,

Ja, wäre auch OK!

Kommentar von Bswss ,

Dein 2.Satz ist total falsch.

Kommentar von Tobias0997 ,

it is not

Kommentar von SuPerGirLs2000 ,

Nein ist er nicht

Expertenantwort
von Bswss, Community-Experte für Englisch & Schule, 10

1) If I only had enough time in July to go with you!  (das ist so etwas Ähnliches wie type 2, ist aber kein Aussagesatz, sondern ein Ausruf! )

2) I would really prefer you not to go until/before September.

In Satz 2 passt "first" überhaupt nicht, denn "first" heißt "zuerst", "als erstes", was etwas völlig anders bedeutet. Das "erst", das Du meinst, bedeutet "nicht vor", und dies übersetzt man meist mit "not until / not before" oder machmal auch mit "only".

Für Satz 2 gibt es allerdings auch weniger komplizierte Alternativen.

Antwort
von Stachelkaktus, 37

1. If only I had enough time in July to go / travel there with you (to drive nur, wenn man selbst das Fahrzeug steuert, geht also zu zweit gar nicht😉). 2. I'd much prefer you not to go there / to leave before September (mit der Infinitivkonstruktion kann man sehr elegant dem Bedingungssatz entgehen 😎) oder if you didn't go there before September.

Kommentar von Bswss ,

DH, endlich mal eine richtige Antwort zu dieser Frage...

Antwort
von Nutzer8888, 56

If I had had enough time in July to come with you.

I would prefer, if you were driving in September.

Kommentar von chuly ,

If i had had ?? 

Kommentar von Nutzer8888 ,

Ja das erste had kommt vom Past Perfect I had + Verb im Past Participle und in diesem Fall ist das Verb to have, weil es ja heißt Zeit haben. Die Past participle form von to have ist had also had had.

Es gibt sogar den Satz

James, while John had had ‘had’, had had ‘had had’; ‘had had’ had had a better effect on the teacher.

und der ist absolut grammatikalisch korrekt :D

Kommentar von SuPerGirLs2000 ,

Die Zeit ist zwar möglich, aber in dem Fall die falsche Zeotform

Kommentar von Stachelkaktus ,

Sorry, du rutschst mit had had ins Past perfect, welches man für  Typ 3 bräuchte. Und die progressive form im 2. Satz ist hier auch nicht richtig, weil kein Verlauf vorliegt.

Kommentar von Bswss ,

NEIN: Nach dem "prefer" müsste ein "it" stehen. --- Woher willst Du denn wissen, ob er/sie AUTO fährt???? Und: Warum progressive form und nicht einfach "if you went"?

Das "had had" ist ebenfalls falsch, weil es bedeutet:  Wenn ich Zeit GEHABT HÄTTE.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten