Frage von Trebat1900, 34

Kann mir jemand bei meinem Summewenns-Problem in Excel helfen?

Hallo Leute,

Ich habe folgendes anliegen:

In einer Excel-Tabelle habe ich folgende Liste gegeben:

Fa. XXX betreut 2h

Fa. YYY betreut 3h

Kohlensäure gewechselt 0,5 stunden

Fa. ZZZ betreut 1h

Schrott entsorgt 3h

Ich mächte nun die Zeiten die für die Fremdfirmenbetreuung benötigt werden addieren, als normale Bedingung funktioniert "Fa. " jedoch nicht, scheinbar kann Excel nur den Text der gesamten Zelle untersuchen. Dafür gibt es doch sicherlich einen Befehlt, Ähnlich wie für die Suche nach dme aktuellen Datum, oder?!?

Expertenantwort
von DeeDee07, Community-Experte für Excel, 25

Wenn du einen Teilstring als Kriterium einsetzen möchtest, kannst du Wildcards (Sternchen) setzen, etwa so

=SUMMEWENN(A:A;"Fa.*";C:C)

Diese Formel summiert alle Werte von Spalte C, bei denen der Text in Spalte A mit "Fa." anfängt.

Falls "Fa." auch in der Mitte des Strings stehen kann, verwendest du

=SUMMEWENN(A:A;"*Fa.*";C:C)

PS: Funktioniert natürlich auch mit SUMMEWENNS.

Kommentar von Trebat1900 ,

du Killer,

perfekt, genau sowas habe ich gesucht, funktioniert perfekt!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten