Frage von hjjkk12, 25

Kann mir jemand bei meinem Französisch Problem helfen?

Wann schreibt man im Französischen:
Moi, je suis...

Und wann nur: Je suis..

Oder kann man das so und so schreiben? Giebt es da eine Regel? Danke im Voraus? Ich hoffe ihr wisst was ich meine!

Expertenantwort
von achwiegutdass, Community-Experte für franzoesisch, 5

je suis ist einfach "ich bin"

moi, je..  ist eine besondere Form des Französischen, mit der das Subjektpronomen hervorgehoben wird.

Kann tatsächlich eine Antwort sein auf "et toi?", aber nicht nur.

Wird grundsätzlich gebraucht, wenn eine Eigenschaft oder die Situation des Subjektpronomens (ist nicht auf moi beschränkt) extra betont werden soll:

Toi, tu es grand, et moi, je suis plus petit

Moi, je vais au cinéma - et toi, tu fais quoi?

- Je m'ennuie

- Et nous, on s'amuse, peut-être? (drückt Ärger, Ungeduld aus)

Nous, on va au cinéma, et vous, vous restez faire vos devoirs

Moi, je n'ai peur de rien, mais eux, ils sont peureux

Antwort
von MrHilfestellung, 14

"Moi, je suis" schreibst du, wenn du extra nochmal betonen bist, dass es sich darum handelt, dass "ich" etwas bin.

Antwort
von Kiscuin, 13

ich glaube bei moi, je suis sagst du, wenn du gefragt wirst wie z.B. mit et toi?, oder sowas

bin mir selber unsicher..haha


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community