Frage von leeaaaa28, 21

kann mir jemand bei einer physikaufgabe helfen?

Du fährst mit dem Bus mit 1 m/s gemächlich von der Schule nach Hause und gehst mit 0,5 m/s nach hinten. Du schiebst dir das Mittags-Baguette mit 0,05 m/s (5cm/s) in den Mund. Auf dem Baguette läuft eine Ameise mit 0,1 m/s (10cm/s) um ihr Leben. Wie schnell ist die Ameise relativ zur Straße?

Antwort
von clemensw, 21

Einfach nur alle Werte mit dem richtigen Vorzeichen versehen und addieren.

Kommentar von ReiInDerTube123 ,

Ja

Antwort
von Iamsosmrt94, 21

Die Geschwindigkeiten addieren sich.

Der Bus und das Baguette bewegen sich in eine Richtung und die Ameise und du selber in die andere Richtung.

Du addierst also 1 m/s (Bus) + 0,05 m/s - 0,1 m/s (Ameise) -0,5 m/s (Du selber) 

Das ergibt dann 0,45 m/s im Vergleich zur Straße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten