Frage von Elena1122, 35

Kann mir jemand bei einer Kunststoff- / Werkstoffbestimmung helfen?

Hallo zusammen, ich bin derzeit ein wenig hilflos und hoffe, dass sich das in diesem Forum ändern wird. Ich entwickle ein kleines Beauty-Tool, das ich aus Kunststoff herstellen möchte. Leider habe ich wenig bis gar keine Ahnung von Kunstoffen, sodass mir die Werkstoffbestimmung sehr schwer fällt. Ich könnte die gewünschten Eigenschaften beschreiben und auch Beispielprodukte mit ähnlichen Kunststoffen mitbringen. Hat jemand eine Ahnung, an wen ich mich wenden kann? Beziehungsweise, kann mir vielleicht jemand direkt helfen? Selbstverständlich erwarte ich diese Leistung nicht zum Nulltarif. Man wird sich bestimmt einigen können. Danke im Voraus, Elena

Antwort
von Cougar99, 21

Viele Kunstoffwaren tragen ein Recyclingzeichen: ein Dreieck mit Pfeilen und Buchstaben drin oder dazu, da könnte man nachsehen, viel mehr über den ganzen Bereich hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Kunststoff#Abfallmanagement

wobei der ganze Artikel sicher viele Fakten zu deiner Anwendung liefern kann.

Antwort
von Seefuchs, 19

Was willst du denn Wissen? Prüfungen? Herstellungsverfahren? Chemische Beständigkeit? Optik/Haptik?

Kommentar von Elena1122 ,

Hallo Seefuchs. Ich habe bestimmte Vorstellungen von den Materialeigenschaften. Auf Basis dieser Eigenschaften möchte ich ein Material definieren:
Optik & Haptik: hochwertiges Erscheinungsbild, gewünschte Farben: beige, braun und schwarz, Oberflächentextur leicht rau und gummiert
Technische & physische Eigenschaften sowie Fertigung: Gussgeeignet, keine lange Härtezeit, günstig, Shore-Härte ungefähr 30-35 (wie ein festes Radiergummi), leicht, unempfindlich, Reißfest und widerstandsfähig ggü. Be- und Entlastung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten