Frage von wozudasalleshie, 12

Kann mir jemand bei einer aufgabe meiner mathehausafäufgabe helfen?

Also so lautet sie: Kim mächte wissen, wie hoch die wasserfontäne im botanischen Garten sprüht. Die fontähne ähnelt einer Parabel, die etwa durch y=18x-3x^2 beschrieben wird (x und y in metern) a) bestimme die Scheitelform: b) die fontäne erreicht eine Höhe von... m

Komme echt nicht weiter klnnt ihr mir bitte helfen (ps ^2= hoch zwei)

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 10

y=-3x²+18x+0  und jetzt Scheitelform und S bestimmen; ys ist dann die Höhe.

Kommentar von wozudasalleshie ,

danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community