Frage von wauxD, 28

Kann mir jemand bei einer Aufgabe in Kunst zum Bild "das große gehege" helfen?

Die Aufgabe zu dem Bild lautet: Beschreibe die dargestellte Landschaft in aussagekräftigen Sätzen. Achte dabei vor allem auf die Anordnung der Bildelemente und die farbige Gestaltung.

Expertenantwort
von rotmarder, Community-Experte für Gemälde, 9

Soll das für die Mittelstufe oder für die Oberstufe gedacht sein?

Was "Bildelemente" sind, wird hier (für die Oberstufe) erläutert. Wende die Erklärungen auf das Gemälde an:

http://www.unterricht.kunstbrowser.de/bildnerischemittel/komposition/komposition...

Antwort
von phoenix3010, 19

Ich weiß nicht zu welchen Bild aber

Bildliche Anordnung ist zB Goldener Schnitt, Reihung etc.
dann erklärst du wieso das so gewählt worden ist, ob es im Vordergrund stehen soll und und und.

Bei der Farbe kannst du dich an die Psychologische Wirkung richten. Warum er die Farben gewählt hat
Schau die am besten mal Wirkung von Farben und und Formen an.
Oder generell bildliche Anordnung, wieso und warum es angewendet wird.
Das möchte ich ihr nicht alles erkläre, weil sonst wäre ich morgen noch nicht fertig.
Aber habt ihr das nicht im Unterricht besprochen ?

Antwort
von andreasolar, 11

Dann stell doch erst mal hier ein, wie du die Landschaft beschreibst. 

Kommentar von wauxD ,

naja. Ihr könnt das Bild im Internet anschauen. Da sind halt so n kleines Moor mit Bäumen dahinter und Fläche wiesen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community