Frage von michi57319, 27

Kann mir jemand bei einem Problem mit dem SWV Kronos helfen?

Ich habe seit einigen Tagen den Kronos 1.5. Gebraucht gekauft, es war eine Wicklung mit 2 Ohm drauf, wunschgemäß. Ich hab das gute Stück auf einem IStick mit 40 W.

Sobald ich ihn befüllt habe, fängt er an zu siffen, zu blubbern und zu spritzen. Das nervt mich gewaltig und so hatte ich mir den Einstieg ins Selbstwickeln nicht vorgestellt.

Versucht habe ich, beim Befüllen die AFC zuzumachen und sie danach über die geschlossene anzuziehen und sie dabei leicht aufzudrehen. Klappt mal, klappt mal nicht.

Hab sie stehenlassen, damit sich das Liquid verteilt. Keine Änderung.

Auf Lunge gezogen geht es ja einigermaßen, mach ich halt nicht so gerne, bin Backendampfer. Eigentlich. Aber man gewöhnt sich ja an alles. Trotz Lungenzug blubberts. Auch die eingestellte Wattzahl ist nicht entscheidend.

Hat hier irgendjemand den ultimativen Tip, wie es besser geht? Oder ob ich was falsch mache?

Wäre echt prima, damit der Kronos und ich auch wirklich Freunde werden ^^

Antwort
von dampfprophet, 22

Hallo! Du hast Zuwenig Watte! Nimm einen Tick mehr. Übung macht den Meister.

Kommentar von michi57319 ,

Danke :-) Ich hab das gute Stück ja noch nie selbst gewickelt, ich dampfe mit der Wicklung, die der Verkäufer mir draufgebastelt hat.

Also probier ich mich morgen dann mal daran aus, neue Watte durchzuziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community