Frage von kartskf, 37

Kann mir jemand bei einem mechanik beispiel helfen?

Ich hab bald prüfung und hänge bei einem beispiel. Kann mir jemand erklären, wie ich es rechnen soll oder mir einen lösungsansatz schickn. Bin für jede hilfe echt dankbar😕😰😖

Antwort
von PWolff, 12

a) Beim Kippen in Richtung Last ist die Drehachse die Vorderachse (in der Zeichnung rechts)

Die auf der Zeichnung gegen den Uhrzeigersinn wirkenden Momente um diese Achse müssen zusammen mindestens S_r = 1,5 mal so groß sein wie die Summe der im Uhrzeigersinn wirkenden Momente

b) Beim Kippen nach hinten ist die Hinterachse die Drehachse. Hier ebenso die Momente im Uhrzeigersinn und die Momente gegen den Uhrzeigersinn addieren. S_l = (Momente im Uhrzeigersinn) / (Momente gegen den Uhrzeigersinn)

c) und d) würde ich zusammen lösen - die Summe der Belastungen ist die Gesamtlast, die Differenz der Belastungen mal Abstand der Achsen ist das resultierende (Gesamt-)Drehmoment; aus diesem Gleichungssystem lassen sich die Belastungen errechnen

Antwort
von ELLo1997, 25

Das Beispiel wär nicht schlecht..

Antwort
von kartskf, 14

Habe es eigentlich beigefügt, egal hier noch einmal. Ich bräuchte beispiel 7

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community