Frage von nika199, 15

Kann mir jemand bei einem Gedicht weiterhelfen?

Hallo :) Habe eine Aufgabe in deutsch auf und ich verstehe die Fragestellung einfach nicht.wir haben 2 Gedichte: einmal das Spiegelbild und dann noch Selbstbildnis im Supermarkt. Beide Gedichte habe ich verstanden und teilweise auch analysiert.

Nun lautet die Fragestellung : inwiefern entspricht die Form der Gedichte jeweils dem Verhältnis, das das lyrische ich zu sich selbst hat?

Ich verstehe nicht was mit der Form gemeint ist.

Wäre nett,wenn einer die Fragestellung erklären könnte und nein,ich möchte keine Lösungen 😊

Antwort
von LaeMue, 6

Ich weiß nicht, ob ich die Frage richtig interpretiere, aber ich denke du weißt schon, was das "lyrische ich" ist, richtig?
Ich würde versuchen heraus zu interpretieren, wie sich das lyrische ich verhält bzw welche Stimmung es hat und dann überlegen ob die Gedichtform (hier noch mal eine Seite, wo diese alle erläutert werde: http://wortwuchs.net/gedichtformen/) dazu passt, oder ob sie eher untypisch für das jeweilige lyrische ich ist..

Ja.. gut, dass ich schon aus der Schule raus bin, und sowas nicht mehr machen muss.. :D
Hoffe ich konnte dir helfen und dass du meine Gedankengänge irgendwie nachvollziehen kannst, wenn nicht, tut es mir leid. ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten