Frage von RaceShafter, 36

Kann mir jemand bei dieser Matheaufgabe helfen #3?

Sie lautet: L) y=-2x+7 IL)30x-4y=67

Ich dreh hier noch durch. Nur weil ich einen Tag fehlte. Man sieht es an meinen anderen Fragen, dass ich gerade einige Probleme mit dem Einsetzungsverfahren habe.

Mich verwirrt dann das:

30x-4•-2x+7=67

Ich kann es ja nichtmal zusammen setzen oder so wegen dem -4•.. Dieses blöde •... Ich bin echt verzweifelt und werde diese blöde Arbeit zerreißen, wenn ich das ganze bis dahin nicht kann.

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe, 27

I y=-2x+7

II 30x-4y=67

y in II einsetzen:

30x-4*(-2x+7)=67 | Klammer auflösen

30x+8x-28=67 | +28

38x=95

x=2,5


Wie löst man die Klammer auf?

Du multiplizierst den Faktor vor der Klammer (-4) mit jedem Faktor in der Klammer( -2x und 7).


y=-5+7=2

x=2,5


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten