Kann mir jemand bei dieser Mathe-Übung helfen und machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das musst du auswendig können: Prozentwert(W),Prozentsatz(p%),Grundwert(G)
Man erhält
- W bei G x p% : 100
- G bei W x 100 : p%
- p% bei W:G x 100

Die Aufgabe ist einfach,wenn du diese Regeln kennst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MilkaWay
29.03.2016, 19:33

Also die Lösung: P% =10 . Du brauchst W also die Rechnung ist : G x 10/100= G = 1/10 A) ist richtig

0
Kommentar von MilkaWay
31.03.2016, 22:10

danke für den Stern !

0

also ich würde den grundwert durch 100 % teilen und mit 20% multiplizieren :D so haben wir das gelernt. Deshalb hören sich alle aussagen iwie komisch an, schau mal ins tafelwerk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihr dass das nei für dich idt ind diese Aufgaben für dich keinen sinn machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na überleg mal.

Wenn wir z. B. die Zahl 100 nehmen. Dann wären 10% davon 10, richtig?

Und was müsstest Du rechnen, um von 100 auf 10 zu kommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sind denn 10 % als Dezimalzahl?
Dir deine Aufgaben machen werde ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10% = 0.1 dh. -> 1/10 also nr1 ist richtig.
Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?