Frage von idiot2011, 36

Kann mir jemand bei dieser KLR aufgabe helfen?

Hallo ich schreibe Donnerstag meine Klausur ich kann soweit alles nur verwirrt mich diese Aufgabenstellung ein wenig.

Also bei der ersten Aufgabe muss man eine Deckungsbeitragsrechnung durchführen ganz einfach aber mein Problem ist welche Zahl ich von den beiden für den großen DB nehmen muss die Verkaufte Menge oder die Absetzbare Menge ich habe die Absetzbare Menge genommen ist das richtig? Wenn nein warum?

Bei B sollen wir das Betriebsergebnis für die aktuelle Produktplatte erstellen alles gut aber da wir ein engpass haben soll ich den berücksichtigen oder wie ist das gemeint? denke mir das ich dann A als erstes B als zweites C als drittes und D als letztes nehme oder? da ja sonst nix weiter erläutert ist.

bei C soll ich eine verbesserung vorschlagen da würde ich halt den relativen deckungsbeitrag anwenden.

Bitte um eine schnelle Antwort danke im Vorraus

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von RalfR91, 5

Deckungsbeitrag I: (verkaufspreis-var. Stückkosten)*verkaufte Menge

Deckungsbeitrag II: Deckungsbeitrag I - erzeugnisfixe Kosten

Deckungsbeitrag III: Deckungsbeitrag II - erzeugnisgruppenfixe Kosten

Deckungsbeitrag IV: Deckungsbeitrag III - unternehmensfixe Kosten

Verbesserungspotential gibt es nur, wenn

a) der Deckungsbeitrag I oder II negativ ist oder

b) Ein Deckungsbeitrag III einer erzeugnisgruppe negativ ist oder

c) das ganze unternehmen einen negativen DB IV aufweist.

Antwort
von idiot2011, 11

Hier sind die fehlenden Aufgaben zu der Frage

Antwort
von Mojoi, 24

Wolltest du noch die Aufgaben dazu posten oder dürfen wir uns die denken?

Kommentar von idiot2011 ,

Entschuldige ich hab das ganz vergessen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community