Frage von Sofaproblem, 36

Kann mir jemand bei dieser einen Aufgabe helfen?

Guten Abend,

Ich bin jetzt schon sehr lange an dieser Matheaufgabe und komm nicht weiter. Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet ;)

Hier die Aufgabe:

(x-1)÷(x^2-1) = 0,5 · (x^2-10)

Es sollen die Nullstellen bestimmt werden, mein Ergebnis scheint nicht zu stimmen. :(

Danke schonmal!

Liebe Grüße Sofaproblem

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathematik, 18

zeig mal deinen Lösungsweg.

Kommentar von Sofaproblem ,

Ich komm auf: 0,5x^4-5,5x^2-x+6 aber wie geht es weiter?

Kommentar von Ellejolka ,

das ist schon mal richtig; dann durch 0,5 teilen und eine Nullst. raten und Polynomdivision

oder

am Anfang 3. Binom im Nenner und (x-1) kürzen;

Kommentar von Sofaproblem ,

Okay, vielen Dank! :)

Kommentar von Ellejolka ,

x=1 kann man raten, dann Polynomdiv. durch (x-1)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community