Frage von Timbo360, 5

Kann mir jemand bei dieser Aufgabenstellung weiterhelfen?

Skizzieren Sie die Welt, die sich Ihnen durch die Sprache Deutsch eröffnet: - Was gehört alles dazu? - Wo liegen die Grenzen? - Welche Wege stehen Ihnen offen? - Welche Wege sind für Sie verschlossen?

Ich verstehe es nicht warum Fragestellungen immer so komisch gestellt werden müssen, aber eventuell könnt ihr mir ja weiterhelfen. Ich bedanke mich für alle Antworten im Voraus. Vielleicht stehe ich auch einfach gerade auf dem Schlauch.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Karlien,

Zunächst muß ich den Begriff „skizzieren“ kommentieren: Eine Skizze ist eine anfängliche Idee, z.B. etwas, das mit einem Bleistift grob entworfen ist, ohne Anspruch auf Perfektion, wie es bei einem meisterhaften Ölgemälde der Fall wäre.

Die Welt, die kulturelle Welt, hat sich für mich enorm bereichert, weil Deutsch meine dritte Sprache ist. Der Zugang zur deutschen Sprache bietet ein großes Wissen an Literatur, Kunst, Musik und anderen Kulturgütern.

Erwähnenswert sind die verschiedenen deutschen Dialekte.

Mit deutschen Sprachkenntnissen kann man relativ leicht verwandte Sprachen lernen, wie z.B. Niederländisch, Friesisch, Afrikaans, Dänisch, Schwedisch u.s.w.

An Grenzen stößt man, wenn man als Deutscher in anderen Sprachen (romanische, slawische, asiatische …) kommunizieren soll.

Verschlossen sind Wege dann, wenn man nicht bereit ist, eine neue Sprache zu erlernen.

Antwort
von Phelyx, 2

Guten Abend,

Es bedeutet schlicht, dass du beschreiben sollst was du für Möglichkeiten hast, wenn du die Sprache "deutsch" beherrscht. In welche Länder du z.B reisen kannst, in denen du die Sprache benötigst oder auch in welchen Ländern dir die deutsche Sprache nichts bringt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community