Kann mir jemand bei dieser Aufgabe bitte helfen ich verzweifle?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da wo er zurzeit ist miss er bremsen:) simple Logik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man sollte natürlich so sanft. d.h. so früh wie möglich bremsen.

physik ha denke ich mal, also soll man hier genaue werte ausrechnen:

v   = 50km/h = 13,89 m/s
m = 1300 kg
F = -3250 kgm/s^2

 

F=m*a --> a = F/m

--> a =  -3250/ 1300 = -2,5 m/s^2

 

v= a*t  --> t = v/a

--> t = 13,89/ -2,5 = 5,56s

 

s = 0,5 v*t                das 0,5 ist hier, weil v nicht konstant ist sondern konstant
                               abnimmt

--> s = 0,5* 13,89* 5,56 = 38,58 m

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kardila
28.01.2016, 22:15

Wieso hast du die Kraft negativ gemacht? 

0

Du errechnest dir zu erst die kinetische Energie

Energie = 0.5 * masse * (Geschwindigkeit ^2)

Du weißt noch Kraft mal Weg ist die Energie. Daraus Folgt:

Weg = Energie/Kraft

P.S. Eineheiten auf S.I. Umrechnen nicht vergessen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kardila
28.01.2016, 22:02

Vielen Dank:)

0