Kann mir jemand bei diesen Physik-Aufgaben helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

zu 1. Bewegungsenergie: Ein Auto, das mit 100 km/h fährt hat Bewegungsenergie. Um es abzubremsen, müsste diese Energie in Wärme (Bremse) oder Lageenergie (Berg hochfahren) umgewandelt werden.

Lageenergie hat das Auto, wenn es einen Berg hochgefahren ist. Die Lageenergie könnte sich in Bewegungsenergie umwandeln, wenn es wieder herunter rollt.

Spannenergie hat eine metallene Feder, die zusammen gedrückt wird.

2. Bei einer Kerze verbrennt der Kohlenstoff im Paraffin zu CO2. (chemische Reaktion des Kohlenstoffatoms mit je zwei Sauerstoffatomen zu Kohlendioxid. Dabei wird Energie frei.) Die heiße Flamme erwarmt das Paraffin, es wird flüssig und schließlich gasförmig, das gasförmige Paraffin kann wieder verbrennen.

3. Die Ramme bekommt ihre Energie wie folgt: Ein Dieselmotor (verbrennt Kohlenstoff im Diesel mit Sauerstoff) verwandelt die Chemische Energie des Diesels in Wärme, diese erzeugt eine Bewegungsenergie (Explosion im Motor) und treibt den Motor an. Dieser hebt die Ramme nach oben, d.h. die Bewegungsenergie wandelt sich um in Lageenergie, wenn die Ramme oben ist, lässt man sie nach unten fallen auf den Eisenträger, dabei wandelt sich die in der Ramme gespeicherte Lageenergie in Bewegungsenergie um, diese wiederum beschleunigt den Eisenträger (die Energie wird wieder in Bewegungsenergie umgewandelt) der so beschleunigte Eisenträger wird in die Erde geschoben, dabei wird der Eisenträger wieder abgebremst, an der reibenden Erde, d.h. die Bewegungsenergie wird in Wärme umgewandelt (Reibungswärme, die Erde und der Träger werden erwärmt) (Anmerkung: Wärme ist auch eine Bewegungsenergie, weil einfach die Atome schneller schwingen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

1) Bewegungsenergie: Auto beim Fahren...
    Lageenergie: Stauseen (beziehungsweise das Wasser darin #Schweiz)
    Spannenergie: Eine Feder
2) Energiewandlung: Chemischer effekt
    Sauerstoff (material) und Wachs (brennmaterial) vermischen sich... werden heiss(anzünmaterial) und geben dadurch licht und wärme von sich.
3) Erdanziehungskraft / Gravitationskraft / Erdbeschleunigung (9.81 m/s2)

MFG Näät

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung