Frage von lenar1234, 30

Kann mir jemand bei diesem Englisch Text helfen?

Ich habe diesen Atikel bekommen und muss jetzt einen Letter to the Editor verfassen. Das ist ja an sich nicht so schwer, jedoch versteh ich diesen Text nicht so ganz bzw. ich habe keine Ahnung was damit gemeint ist.

After the boomers, meet the children dubbed “baby losers” Across Spain, France and Italy, young middle-class professionals with good degrees and diplomas are facing a lifetime on low salaries with unrewarding jobs, forever poorer than their parents. The kids learning to swim at the pool near Via Casilina, in a working-class suburb of Rome, could not ask for a better qualified instructor. Antonio di Martino is an aerospace engineer. With inflation soaring, property prices sky high and wages relatively static, Di Martino is among tens of millions of Europeans raised to expect that their degrees and diplomas will assure them a relatively high quality of life who are now realising that the world has changed. In France they are the “baby losers” – a term coined by sociologist Louis Chauvel to contrast them with “baby boomers”. According to Chauvel, for the first time in recent history a generation of French citizens aged between 20 and 40 can expect a lower standard of living than the one before.

In meinen Text muss ich: • analyse difficulties when growing up • discuss education and training • outline hopes for the future

Es wäre voll super, wenn mir jemand den kurzen Atikel ein bisschen erklären kann, damit ich dann meine 3 Inhaltspunkt besser bearbeiten kann. Danke, für jede Hilfe!

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch, 7

Was verstehst du hier eigentlich nicht?

Der Text beschäftigt sich mit den sogenannten "Baby-Losers" (ein Begriff den der frz. Soziologe Louis Chauvel in Anlehnung an die "Babyboomers" geprägt hat).

In Spanien, Frankreich und Italien erwartet junge, gut ausgebildete Leute aus der Mittelschicht mit guten Abschlüssen ein Leben, das geprägt ist von niedrigen Löhnen in unattraktiven Jobs. Sie werden auf immer ärmer sein als ihre Eltern.
Als Beispiel führt der Text die Situation von Antonio di Martino an, einem Luftfahringenieur, der als Schwimmlehrer arbeitet.
Während die Inflation in die Höhe schnellt und Grundstückspreise in unerschwinglichen Höhen klettern, die Löhne aber relativ statisch bleiben, gehört di Martino zu Millionen von Europäern, die in dem festen Glauben aufgewachsen sind, dass ihre (Universitäts-)Abschlüsse ihnen einen relativ hohen Lebensstandard bescheren würden. Sie müssen aber jetzt feststellen, dass die Welt sich verändert hat.
Nach Chauvel erwartet die Franzosen im Alter zwischen 20 und 40 Jahren das erste Mal in der jüngeren Geschichte ein geringerer Lebensstandard als die Generation davor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten