Frage von CreeperNicol, 80

Kann mir jemand bei der Schrittmotorwahl für mein Schulprojekt helfen?

Hallo Leute! Ich bin ein ziemlicher Neuling was das Arbeiten mit dem Raspberry Pi betrifft. Ich arbeite momentan an einem Panzerähnlichen Fahrzeug. Dieses Fahrzeug wird vom Raspberry Pi gesteuert. Es mangelt es mir aber leider an den passenden Motoren...😕

Die Anforderungen an die Schrittmotoren sind: 5-Phasrig, nicht zu teuer, Leistungsstark, nicht allzu groß, leicht

Habe schon selbst gesucht aber nichts richtiges gefunden. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen...

Danke im voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wwwnutzer111, 54

Wie viel Gewicht und mit welcher Geschwindigkeit willst du das Fahrzeug den bewegen?

Darf ich noch eine kleine Frage stellen? Wieso steuerst du mit einem Pi?

Kommentar von CreeperNicol ,

Der Panzer wird bestimmt etwa 5 Kilo wiegen. Er soll eher langsam unterwegs sein, damit die Ketten beim Anfahren nicht "auf dem boden rumrutschen" 

ich steuere das mit dem Raspberry Pi, weil ich damit fertige Programme starten kann (also z.b. ein kleines programm wo er einmal im kreis fährt)

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Das geht doch aber auch mit anderen Steuermodulen, ich finde der Pi ist für solch ein kleines Projekt nicht geeignet allein schon wegen der Komplexität und des Verbrauchs^^

Aber nun gut wir wollen ja nicht meckern, ich schicke dir gleich mal ein paar Links.

Kommentar von CreeperNicol ,

Ich habe noch nicht alles erzählt..also:

In meinem projekt baue ich ein Fahrzeug, welches über eine Wii-Fernbedienung gesteuert wird. Als "Kontrollzentrum" dient der Raspberry Pi.  Damit ich aber auch feste Programme Abspielen kann, fungiert der Raspberry Pi als Accespoint zwischen meinem Tablet und dem Rapi.

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Aha würde dennoch andere Module geben die optimaler sind aber ich sagte ja bereits der Pi ist auch eine gute Wahl.

So im Nachhinein War es gar nicht so leicht alle deine Wünsche zum Motor zu erfüllen und es hat am Ende auch nicht funktioniert, das wäre das was am nächsten ran kommt: https://eckstein-shop.de/5V-28BYJ-48-Step-Motor-XH-5P-Stock

Wirklich viel Kraft kannst du von einem 5v Motor nicht wirklich erwarten und er hat nur 4 Phasen was aber bei einem Pi keinen Unterschied macht.

Da ich dein gesamtes Projekt nicht kenne kann ich natürlich keine Aussage über die Tauglichkeit eines 5v Motors machen du hast dir sicherlich reichlich Gedanken gemacht also wird das schon klappen.

Kommentar von CreeperNicol ,

Danke! Werde mal schauen ob der passt. So einen ähnlichen habe ich auch schon gesehen aber ich war mir unsicher ob der genug Kraft hat. Ich beharre auf die 5V, weil ich nur ein 5V Akku da habe. Danke sehr wwwnutzer111!

Falls nich jemand anderes eine Idee hat...Immer her damit 😉

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Kein Problem^^

5V schränken halt stark ein zumal man im Drehmoment der für schwere Projekte wichtig ist selbst bei Spezialanfertigungen nicht über 50 mNm kommt. 

Musst du schauen, kommt auch darauf an wie viel Motoren du verwendest und wie dein Kettenkonzept ist.

Kommentar von CreeperNicol ,

Ich hatte vor 2 Motoren zu verwenden 😉

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Wie gesagt ich kenne dein Projekt nicht aber ich komme immer wieder darauf zurück das ich einen Bürstenmotor bzw etwas leichter und verschleiß ärmer einen Bürstenlosen verwenden würde denn da kommt man selbst bei 5V auf eine vernünftige Kraftübertragung.

Kommentar von MasterG4941 ,

Würde sich da nicht ein kleines Getriebe gut machen? Damit lässt sich das Drehmoment steigern

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Theoretisch schon aber wie zwei Getriebe synchron steuerbar machen und noch dazu wenn es zu komplizierten Bewegungsabläufen kommt.

Die einfachste Lösung wären stärkere Motoren aber da auf 5V behaart wird ist da nicht viel Platz. 

Und wirklich wirkungsvolle Getriebe für diese spezielle Motorenart sind nicht gerade günstig noch dazu wenn sie steuerbar sein sollen.

Kommentar von 123Pyrofire ,

Eigentlich müsste es mit Getriebemotoren funktionieren. Hier funktioniert es auch :

http://youtu.be/QRzSCzqV-qw

Es gibt aus China auch günstige Getriebemotoren mit Encoder :

http://www.banggood.com/6V-100210300RPM-Encoder-Motor-DC-Gear-Motor-p-1016183.ht...

Antwort
von CreeperNicol, 21

Alles in allem erstmal danke an alle! Ich habe mich in einem fachspezifischen Formum mal schlau gemacht 😉! Ich habe die Möglichkeit, größere Schrittmotoren zu verwenden. Dann brauche ich aber größere Akkus. Wenn ich nämlich einen Motordriver für den Pi verwende, kann ich den mit bis zu 40V belasten. Das einzige was zu beachten ist: Die Motoren sollten nicht zu groß, zu teuer und unbedingt unipolar und somit 5-Phasrig sein. Natürlich sollte ein wenig power dahinstecken 😊. Habt ihr vielleicht ein paar Praxiserfahrungen zu dem Thema?

Kommentar von CreeperNicol ,

Andere Idden haben hier natürlich auch Platz! 😉

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Woher kommt eigentlich der Gedanke unbedingt Schrittmotoren zu verwenden?

Kommentar von CreeperNicol ,

Ich will mit dem Fahrzeug einen Parkour fahren und dann wieder an der Startposition anhalten...Um das besser kontrollieren zu können möchte ich Schrittmotoren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community