Frage von LuckyLucky99, 55

Kann mir jemand bei der Physik Aufgabe weiterhelfen?

Hallo ich habe eine Aufgabenstellung mit der ich nicht weiterkomme. Sie heißt: "Ein Zug mit der Geschwindigkeit von 96km/h wird von einem Haltesignal bis zum Stillstand abgebremst. Der Bremsweg beträgt 1210m. Nach 85s fährt der Zug wieder an und erreicht nach 115s seine frühere Geschwindigkeit. Bestimme die entstandene Verspätung." Ich weiß nicht wie ich auf das Ergebnis kommen soll :( Danke schonmal im Vorraus ♡

Antwort
von FreshD7, 55

Wir brauchen die bremszeit, dafür brauchen wir die bremsverzögerung a. a= v^/s. V ist Geschwindigkeit und s der Bremsweg. Haben wir die Verzögerung können wir mit T= v/a die Zeit berechnen. Dann das Ergebnis + 85 sek. Dann noch plus die 115 Sekunden.

Kommentar von LuckyLucky99 ,

Danke 

Antwort
von FABAMY, 40

Weißt du die strecke die der Zug in den 85s zurücklegt?

Kommentar von LuckyLucky99 ,

Nein leider nicht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community