Frage von Coollin, 33

Kann mir jemand bei der PC-Zusammenstellung helfen?

Es geht bis 1000€, und nicht darüber! Ich möchte einen i7 4790k, eine R9 390 von HIS, und 16GB RAM, nur kann ich mich nicht zwischen den Herstellern entscheiden :/ Darum bitte ich euch mal eine Konfiguration für mich zusammen zu stellen. Eine SSD ist nicht notwendig, und 1TB HDD Speicher genügt auch.

Antwort
von joshua12451245, 10

Du hast fast den gleichen PC wie ich :) nur hab ich meine r9 390 nicht nicht eingebaut.. Darauf aufpassen die von Asus braucht nur 14 Pin PCIe und die nitro braucht 16 PCIe Anschlüsse... :( mir fehlen jetzt 2 :( die ist vor ner Stunde angekommen... Aber deine Wahl ist echt super ;) bester Grafikkarte für den Preis und der Prozessor ist auch super ;)

Kommentar von Coollin ,

Hab lange die Preise/Leistung verglichen :) Die R9 390 ist genauso schnell wie die GTX 980 TI. Das fand ich totale Abzocke xd Und danke für den Tipp :)

Antwort
von rosek, 25

für 1000€ würde ich es so machen:

http://geizhals.de/?cat=WL-503309


bitte  ;)

nimm die ssd raus ... dann sinds 77 € weniger

8gb ram reichen aktuell locker noch !


Kommentar von mario12123 ,

Stimmt, außerdem sind 1000 zu wenig für seine Vorstellungen, dann müssten schon mindestens 200 mehr drauf...

Kommentar von rosek ,

1000 € reichen locker für einen top gaming pc !

Kommentar von Coollin ,

Wenn man den PC von Alienware kauft...

Kommentar von rosek ,

nur idioten (sry dafür) kaufen gaming pcs bei alienware ! dort zahlst du nur für den namen udn ein hübsches gehäuse !

Kommentar von Coollin ,

Das weiß ich, mit dem "Wenn man den PC von Alienware kauft..." habe ich auf mario12123's Kommentar geantwortet :)
Natürlich werde ich mir den PC komplett selber bauen.

Kommentar von joshua12451245 ,

Ja 1000 reichen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten