Kann mir jemand bei der Leistung von Lautsprechern helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beide Lautsprecher haben einen anderen Frequenzgang: der Woofer und der Hochtöner. Damit käme bei mir eine passende Frequenzqweiche hinter den Receiver.Dies Frequenzweiche leitet denn Woofer tiefe Frequenzen zu und den Hochtöner hohe Frequenzen.Bekommt der Hochtöner auch die tiefen Frequenzen könnte er defekt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Modem1
02.08.2016, 14:30

Siehe unter dem Thema im Internet: Frequenzweichen bei Lautsprechern.

0
Kommentar von Spongez
02.08.2016, 23:36

Dir auch entschuldige, ich habe den falschen Artikel verlinkt, meiner hat 2x50 anstatt 2x25 Watt, der Rest ist aber gleich. das mit den Frequenzweichen verstehe ich, jedoch ist meine frage, ob ich an den Verstärker jetzt einen 50 Watt Woofer und einen 50 Watt Hochtöner anschliessen soll oder sollen sie beide 25 Watt haben?

0

Das Modul hat eher 2x25W - das kommt aber auf die Impedanz der Speaker an.

1. Es wird angegeben, daß das Modul am liebsten 8 Ohm hat - da wäre also immer Reihenschaltung angesagt.

2. Nein - das ist Quatsch. Der Hochtöner bekommt nie die vollen Watt des Amps und muss deshalb auch nicht so hoch belastbar sein.

3. lautsprecher haben keine Leistung sondern nur eine Belastbarkeit. Und wie laut ein Speaker mit x Watt ist richtet sich nach dessen Empfindlichkeit - Angabe xxdB/1W/1m - je höher xx desto lauter der Speaker bei 1W in 1m Abstand. Ein 100W Lautsprecher kann also bei 5W auch nur halb so laut sein wie ein 10W Lautsprecher.

Da die Fragen jetzt nicht von großem Know-How zeugen wäre die Frage was du überhaupt vor hast. Denn irgendwelche Chassis in irgendeinem Gehäuse mit irgendeiner Weiche irgendwie an einen Verstärker zu hängen wird eher ein Desaster als Musikgenuß ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spongez
02.08.2016, 23:32

Entschuldige ich hab den falschen Artikel verlinkt. Meiner ist genau der gleiche einfach mit 2x50 anstatt 2x25 Watt

0

Was möchtest Du wissen?