Kann mir jemand bei der höhe eines zylinders helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grundfläche * x

x herausfinden und fertig :) (Wenn du Äquivalenzumformungen kannst)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du guckst in die Formelsammlung und suchst eine Formel, wo alles, was du kennst und die unbekannte Größe in einer Formel stehen. Hier merkst du sofort, dass du zuviel hast. Denn den Radius brauchst du nicht, weil du sofort die Volumenformel entdeckst.
V = G * h    | /G

h = V / G

Höhe ist Volumen durch Grundfläche.
Das gilt übrigens für viele Körper (aber nicht für alle).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist wohl der Zusammenhang zwischen Grundfläche, Höhe und Volumen?

Vlt helfen auch die Einheiten weiter Fläche hat ja m^2 Höhe m und Volumen m^3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du denn nicht mal einen Ansatz?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?