Frage von sunshineday12, 18

Kann mir jemand bei der Formulierung bitte helfen?

Ich würde mich gerne am Beruflichen Gymnasium bewerben. Ich habe mich im Internet darüber und erfülle fast alle Voraussetzungen bis auf eine. Die besagt das in den genannten Kernfächern 3x die Note gut und 3x die Note befriedigend stehen muss. Zu dem Zeitpunkt wo Notenschluss war (für das 1.Halbjahr) , war bei mir der Fall das 2x die Note gut und 4x die Note befriedigend stand, weil ich ein privates Problem hatte. Dieses Problem hat sich jetzt aber geklärt und zu dem aktuellen Zeitpunkt weil wir nach Notenschluss für das 1.Halbjahr Noten für das 2.Halbjahr Noten bekommen haben würde ich jetzt aktuell die Voraussetzungen erfüllen. Leider ist mein Halbjahreszeugnis mit dem ich mich bewerben muss vom Stand des 1. Halbjahres. Wie kann ich dies kurz in 1-2 Sätzen beschreiben. Ich bin fast mit dem Bewerbungsschreiben fertig.

Antwort
von Kirasque, 5

"Da ich leider komplizierte private Probleme hatte, sind meine Noten in diesem Halbjahr etwas gesunken, doch mittlerweile bin ich auf dem von Ihnen geforderten Stand."

So würd ich es schreiben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten