Frage von LiseAnne, 13

Kann mir jemand bei der Berichtigung dieser spanischen Sätze helfen?

Bei folgenden Sätzen meiner Spanischarbeit weiß ich nicht, wie sie zu berichtigen sind:

Juan le presentó a una colega. Fue (T) Ana y unos años después fue la esposa de Pablo. Los dos estaban muy felices (hatte "feliz" nicht angepasst, stimmt das so?) y depués de unos años, gemelas nacieron (Satzbau).

Kursiv markiert sind die Fehler & Anmerkungen meiner Lehrerin bzw. meine Verbesserung.

Der erste und zweite Satz soll soviel heißen wie "Juan stellte ihm eine Kollegin vor. Das war Ana [...]".

Mag mir jemand helfen und kann mir sagen, wie es richtig wäre?

Antwort
von mambote, 13

Era Ana. Das muss ins Imperfecto, denn Ana ist ja immer noch Ana ;-)

... fue la esposa de Pablo. Hier hast du das Indefinido, denn sie war/wurde damals die Frau von Pablo. Chronologische Abfolge.

... felices. Klar: Adjektive müssen in Numerus und Genus angepasst werden. Es handelt sich um beide, also Plural, der Genus ist bei diesem Adjektiv in der Mehrzahl nicht erkennbar (-es), sonst wäre es die maskuline Form (-os; ricos, orgullosos, contentos).

... nacieron gemelas. Subjekt, Prädikat, Objekt. Verben (=Prädikat) sind normal an 2. Position. Wenn diese bereits das das Personalpronomen aufgrund der Beugung beinhalten, also das Subjekt wegfällt, an 1. Stelle (hier nach dem Komma, im Nebensatz). Erst danach kommen die Objekte, in dem Fall die eineiigen Zwillinge. Es kann zwar umgestellt werden, doch hierbei sind Regeln zu beachten und ggf. zusätzliche Objetkpronomen einzufügen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community