Frage von romeyyy2002, 33

Kann mir jemand bei den Geo Hausaufgaben helfen?

Hallo diese frage hab ich als Hausaufgabe in Geo auf: Wo erhält man am 21.06 eine größere Energie menge, am Äquator oder im Nordpolar gebiet?(begründe) Ich bin in geo leider nicht der beste deswegen würde ich mich über eine Beantwortung dieser frage freuen.

Antwort
von Jewi14, 10

Den Lehrer würde ich so eine Frage um die Ohren hauen und ihn erklären, dass er selbst wieder zu Schule gehen soll.

Welche Energie reden wir denn? Da offensichtlich der Sommeranfang gemeint ist, wohl Sonnenenergie und da zu diesem Zeitpunkt die Sonne im Nordpolargebiet 24 Stunden scheint und 12 Stunden am Äquator. Daher im Nordpolargebiet.

Was ist aber, wenn es im Nordpolargebiet den ganzen Tag regnet und alles grau ist und zu gleich im Äquator die ganze Zeit die Sonne scheint und der nachmittägliche Gewitterregen wie durch ein Wunder ausfällt?

Kommentar von romeyyy2002 ,

Danke für die Antwort und ich glaube ich werd mal meinen lehrer damit konfrontieren

Kommentar von WhiteOleander ,

Wenn du nicht der Beste in dem Fach bist solltest du dich aber dann darauf gefasst machen das auch dein Lehrer dich noch einmal herausfordern könnte. Denn bedenke, evtl hat er darauf direkt eine Antwort.

Antwort
von paswie, 12

Die Sonne steht gegen Mittag im Zenit, das heißt dass sie genau über einem bestimmten Punkt liegt, weswegen dort kein Schatten vorhanden ist. Das ganze ist am Nördlichen Wendekreis (23,5 Grad Nord), welcher oberhalb des Äquators auf der Höhe von Ägypten ist

Kommentar von paswie ,

Da gehört noch dazu, dass die Sonne am Nördlichen Polarkreis nachts nicht untergeht und es somit der längste Tag ist. Auf deine Frage bezogen wäre es dann das Nördliche Polargebiet

Antwort
von mineralixx, 5

Unsinnige Aufgabe - da wesentliche Angaben fehlen. So z.B. in welcher Zeiteinheit/Zeitraum, an der Oberseite der Erdatmosphäre oder an der Erdoberfläche?? Der Lehrer denkt wohl, es sei eine allein "geometrische Frage", bei der der Einstrahlwinkel den Ausschlag gibt.


Antwort
von Infinity0102, 11

Am Äquator, da es in dem Zeitraum Grade Sommer dort ist und die Sonne einen viele höheren einfallswinkel hat..Am Tag steht sie sogar im zenitstand, also genau senkrecht. Daraus folgt dass viel höhere Temperaturen herrschen und somit mehr Energie..Ich hoffe das stimmt:D

Kommentar von Jewi14 ,

Äquator Sommer ist? Noch nie gehört, dass da gar keine Jahreszeiten gibt???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten