Kann mir jemand bei dem Rechenweg weiterhelfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So kann die Formel nicht richtig sein - nach dieser Formel bekommt man zum Kapital einmalig 22 GE dazu und bekommt jede Periode 0,64 GE abgezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julianemarison
09.11.2015, 18:48

Ich habe es so ausgerechnet, weis aber eben nicht ob es der richtige Rechenweg ist:

1.626(4,0) 22-0,64dt= 1626+(22 - 0,64 * 4)= 1626+19,44=1645,44

0
Kommentar von CrEdo85
09.11.2015, 18:51

ja, an für sich ist es richtig. Aber die "Zuwachsformel" kann so nicht stimmen - rechne bitte so das Kapital nach 40 Perioden aus und vergleiche es mit dem Anfangswert. Ich würde es ja nicht grade als "Zuwachs" bezeichnen ;)

0

einfach für t 4 einsetzen und ausrechnen. Richtigere Antwort kann ich nicht geben wenn du nur diese Infos gibst oder dei antwort ist richtig wenn dir auch nicht mehr infos vorliegen.

1626 + (22-0,64*4) = ...

Andererseits könnte es sein, dass du jede Rate also a(1), a(2), a(3), a(4) einzeln ausrechnen und zu 1626 dazuaddieren musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung