Kann mir jemand alles rund um die Defiphase erklären?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieviel Kalorien? Naja, wie viele nimmst du jetzt zur Zeit pro Tag zu dir?
Wie gross bist du? Wie alt? Wie schwer? Körperfettanteil in %? Raucher?

Cardio? Ja, unbedingt. Entweder im HIIT System oder Low-Training.
Ich mache es 4x in der Woche zum aufwärmen fürs Bodybuilding.

Somit - 4x die Woche Cardio, 4x die Woche hartes Training.

Für normale Menschen ist eine Defi-Phase mit dem Ziel auf unter 10% Körperfettanteil zu gehen. Für Bodybuilder etwa 6% und für die ganz extremen auf unter 6%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Clark18
18.07.2016, 12:14

ich bin 59 kg schwer , 17 jahre alt , 1.58 groß, nichtraucher , weiblich, körperfettanteil muss ich erst ausrechnen o.o ich nehme ca 1500 kcal zu mir

0

Erstmal nichts glauben was Fitness-Youtuber erzählen, maximal die Muscleblogs von Uncle Bob, wobei er da auch nur auf einzelne Stoffe eingeht und was sie machen etc.

Defiphase ist einfach eine Phase in der du einen Kaloriendefizit fährst.

Wie man herausfindet ob man in einem Defizit ist?
-man isst so wie man immer isst, nimmt man zu, ist man in einem überschuss, bleibt man gleich, so hat man seinen normalen Bedarf ermittelt, nimmst du ab, hast du einen Defizit.
Relativ simpel.

Gehen wir davon aus dein Grundumsatz sei 1500kcal
Dann wären 1400Kcal ein Defizit und ergo wirst du abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage: Was wiegst du? Wie groß bist du? Was sind deine Kraftdaten im Bankdrücken, Kniebeugen und Kreuzheben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Clark18
18.07.2016, 10:56

ich wiege 59 kg und bin 1.58 groß, ich wollte mit Krafttrainining im Fitnesssstudioerst anfangen jetzt, deshalb gibt es noch keine Kraft daten :D aber ich mache halt normal viel sport etc


0

Was möchtest Du wissen?