Kann mir jemand 2/(x-1) ableiten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst das umschreiben in 2*(x-1)^-1, dann kannst Du mit der Dir bekannten Regel f(x)=x^n => f'(x)=n*x^(n-1) rechnen, anschließend mit der inneren Ableitung (Ableitung von x-1) multiplizieren, aber die ist ja in diesem Fall =1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

2/(x-1)=2*1/(x-1) Da die Ableitung von 1/x -1/x² ist und die Ableitung von
(x-1)=1, gilt nach der Kettenregel: f'(x)=-2/(x-1)² Der Faktor 2 bleibt beim Ableiten erhalten.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NnaeeL
12.12.2015, 14:55

Danke!

1

Erste Ableitung?
Müsste eigentlich 2/1 ergeben = 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willy1729
12.12.2015, 14:33

Ich glaube, da mußt Du Dir noch einmal die Ableitungsregeln ansehen, z:B. die Kettenregel.

Herzliche Grüße,

Willy

0