Frage von Smilidon, 87

Kann mir hier jemand eine gute Videoüberwachung für außen empfehlen?

Guten Tag,

kann mir hier jemand ein Videoüberwachungssystem für außen empfehlen ?

Von W-LAN rät man ja ungemein ab, da ich aber ländlich wohne und das nächste Haus ein paar Meter entfernt steht, wäre es unter anderem eine Option ?!

Auf was soll ich denn am besten achten, Coaxial, IP oder welche nimmt man da am besten ?

Würde mich über Antworten freuen.

  • Die Kamera kommt auf ca. 5 Meter Höhe
  • Sie wird außen montiert
  • Sollte auch ein gutes Bild abwerfen
  • Im Preisrahmen von 200-300 Euro
  • Eine einzelne Kamera ist ausreichend
  • wenn möglich mit einem Receiver

Vielen Dank :D

Antwort
von streetf00d, 32

Ich kann dir aus eigener Erfahrung die Instar In-5907HD empfehlen. Muss aber dazu sagen, dass die WLAN/IP ist.

Die Kamera ist speziell für den Außenbereich konzipiert und eignet sich laut Hersteller für Temperaturen zwischen -5 und 55 Grad Celsius (direkte Sonneneinstrahlung also grundsätzlich kein Problem).

Die Bildqualität ist überragend, dank hersteller-eigenem WDR-Sensor, der auch unter schwierigen Bedingungen gute Bilder macht. Die Auflösung liegt bei bis zu 1280 x 720 Pixel.

Vom Preis liegt die Kamera bei knapp 200 Euro. Und ist dabei von einem langjährig auf dem Markt vertretenen deutschen Hersteller.

Die Bilder werden auf SD-Karte gespeichert, der Speicherplatz ist da auch erweiterbar. 

Ich habe hier einen kompletten Test gefunden - die Bilder zeigen wohl deutlich zu was die Kamera in der Lage ist: http://www.sei-sicherer.de/ip-kamera-instar-in-5907hd-test-2016/

Beste Grüße

Antwort
von trophywife, 17

Ich würde dir eine IP-Kamera empfehlen, da so die Bilder in digitaler
Form gespeichert wird. Die Daten können auf einem digitalen Rekorder
oder auf deinem PC oder Smartphone übertragen werden. Die drahtlosen
Modelle übertragen aber per WLAN, wenn du also nicht per WLAN
übertragen möchtest, musst du wahrscheinlich ein verkabeltes
Videoüberwachungssystem nehmen.

Bei Aussenaufnahmen musst du immer vorher abklären, ob keine öffentliche
Räume (z.B. ein Trottoir) auf den Aufnahme zu sehen sind! Möchtest
du Tages und/oder Nachtaufnahmen machen? Für Nachtaufnahmen solltest
du eine Infrarotkamera in Betracht ziehen, die teureren Modelle
können sogar Gesichter erkennen. Für Tagesaufnahmen reichen in der
Regel die herkömmlichen und einfachen Videoüberwachungen.

Hier findest du noch genauere Infos zu einem Videoüberwachungssystem:

https://www.gryps.ch/produkte/videoueberwachung-87/

https://www.edoeb.admin.ch/datenschutz/00628/00653/00654/index.html?lang=de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community