Frage von daaaruuumh, 33

Kann mir hier jemand bei dieser Aufgabe (Geometrie) helfen?

Ich studiere schon seit Stunden und komme einfach nicht auf die Lösung.

Antwort
von MissMaple42, 16
  1. Zeichne zunächst den Umkreis für das Dreieck (Radius hast du ja gegeben) auf diesem Kreis liegen alle EckPunkte vom Dreieck, also zeichne den Eckpunkt irgendwo auf den Kreis
  2. Ausgehend kannst du von diesem Eckpunkt die erste Kante des Dreiecks zeichnen. (Kreis um den Eckpunkt, Radius ist die Länge der ersten Kante)
  3. Du kriegst jetzt zwei Schnittpunkte mit dem Umkreis. Einer von beiden (egal) ist der zweite Eckpunkt deines Dreiecks.
  4. Jetzt hast du die erste Kante

Hoffe das war verständlich. Versuch mal ob du damit jetzt weiter kommst.

Antwort
von Geograph, 19

Das Foto zeigt nicht die ganze Aufgabe

Kommentar von daaaruuumh ,

Das ist auch die ganze Aufgabe. Es geht ums Dreieck konstruieren.

Kommentar von Geograph ,

Schau Dir doch mal das Bild an. Die Aufgabe ist doch links abgeschnitten.

Antwort
von MissMaple42, 15

Wie lautet denn die ganze Aufgabe? Und was ist r? Umkreis, Inkreis...?


Kommentar von daaaruuumh ,

Es steht "Skizziere zuerst und konstruiere dann mit Zirkel und Geodreieck folgende Dreiecke:" und r steht für Umkreisradius

Kommentar von MissMaple42 ,

Hast du dir schon eine Skizze gemacht? Zeichne am besten erst einmal ein, wass du schon gegeben hast.

Kommentar von daaaruuumh ,

Ja habe ich schon :) Ich versuche schon Stundenlang die Konstruktion zu zeichnen, aber ich habe Probleme mit dem Umkreisradius

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community