Frage von Regenbogen22331, 27

Kann mir eventuell jemand erklären, was einen Juliamenge ist und was eine Iteration?

Antwort
von WaldBacknang, 14

Ich höre, ehrlich gesagt zum ersten Mal für den Begriff "Julianmenge".

Was eine Iteration ist, kann ich annähernd erklären: eine Iteration bedeutet, dass man sich mit Hilfe geiegneter Verfahren (je simpler, desto besser) sich der quantitativen Lösung nähert.

Angenommen, du hast ein Problem mit einer Unbekannten zum Bsp der fünften Ordnung. Dann versuchst du anhand eines simpleren Verfahrens die annähernde Lösung für x zu ermitteln. Natürlich geht das in mehreren Schritten, nach jedem Schritt setzt du den bekommenen Wert für x ein, und schaust wie nah du dem Endwert kommst. Anfangswert der unbekannten legt man fest nach Erfahrung, in dem Bereich wie er in der Realität vorkommt. Als Iterationsgleichung wird sehr oft die Gleichung zur Bestimmung der Geraden bei 2 vorgegeben Punkten benutzt (Zweipunkteform, https://de.wikipedia.org/wiki/Zweipunkteform)

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte

Antwort
von mau339, 13

Iteration
https://de.wikipedia.org/wiki/Iteration?wprov=sfla1

Julia-Menge
https://de.wikipedia.org/wiki/Julia-Menge?wprov=sfla1

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten