Frage von CanimoHD, 17

Kann mir einer über den Versuch zum Blinden Fleck erklären?

Antwort
von eexFree, 11

Hi,

der "blinde Felck" ist der Punkt auf der Netzhaut des Auges, an dem der Sehnerv sitzt. Dort kann also nichts "gesehen" werden. Das fällt beim normalen Sehen allerdings nicht auf, weil das Gehirn diesen Fleck sozusagen anpasst.
Wenn man jetzt aber ein Blatt Papier nimmt und darauf z.B. einen kleinen Fleck malt, man nun einen anderen Punkt fokussiert und näher an das Blatt herangeht, wird in einer Bestimmten Entfernung der Fleck auf dem Papier nicht mehr zu sehen sein. Eben genau dann, wenn dieser Fleck auf die Stelle mit dem dort sitzenden Sehnerv fällt. Das Gehirn "färbt" diesen Punkt dann weiß, wie das Blatt Papier darum herum.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten