Frage von Juli20, 18

Kann mir einer Tipps rund um Maltesermischlingswelpen geben?

Hallo, Leute.

Seit längerem würde ich mir gerne einen Hund zulegen. Habe mich im Internet auch schon viel erkundigt und entschieden das es ein Maltesermischling werden soll. Allerdings weiß ich nicht wie gut das ist, mir wirklich im Internet einen auszusuchen. Höre darüber immer gemischte Meinungen. Kann man den Züchter vertrauen? Soll der kleine wirklich von einem Züchter sein? Ist der Welpe dann wirklich gesund usw.. Hat einer von euch schon Erfahrungen gesammelt und würde diese vllt mit mir teilen? Wenn ja wo kann ich mich wirklich darüber informieren und mir sogar einen Welpen zulegen? Ich danke im Vorraus :)

Antwort
von Flauschy, 10

Es gibt keine Züchter für Mischlinge, das sind immer Vermehrer die man nicht unterstützen sollte.

Rassehunde solltest du nur über VDH-Züchter kaufen.

Wenn du gern einen Mischling möchtest kannst du in den Tierheimen in deiner Nähe danach suchen.

Eine Garantie dafür dass ein Hund gesund ist kann dir keiner geben. Beim Züchter werden die Eltern auf Krankheiten wie HD, ED usw. untersucht aber auf Lebewesen gibt es keine Garantien.

Antwort
von Mattea9983, 11

es gibt zu jeder rasse einen zuchtverband

nimm einen züchter der da drin ist dann ist eigentlich alles ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community