Frage von Annillla92, 26

Kann mir einer sagen was passiert wenn ich keine Pille mehr für 2 Tage habe?

Hey Leute Ich habe eine Frage und zwar Ich habe 2 mal meine Pille vergessen und jetzt hab ich keine mehr für Freitag und nächste Woche Samstag! Ist das schlimm? Was mach ich jetzt? Ich bekomme meine Periode immer Anfang des Monats und jetzt hab ich Angst das ich aus dem Rhythmus gekommen bin weil ich eben die Pille vergessen habe, ich hab jetzt noch für 13 Tage Pillen und das wäre dann der 21 November dann 7 Tage Pause und neue anfangen, mein Problem ist jetzt aber das es dann wieder im November ist wenn ich mit der neuen Packung Anfänge Bitt ich brauch eure Hilfe ich bin echt am durchdrehen

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille & schwanger, 13

Ist das schlimm?

Kommt drauf an wie du die Einnahmefehler behoben hast bzw. in welcher Einnahmewoche diese stattfanden und in wie lange dies her ist.

Was mach ich jetzt?

In der Packungsbeilage nachlesen was zu tun ist.

jetzt hab ich keine mehr für Freitag und nächste Woche Samstag! [...] ich hab jetzt noch für 13 Tage Pillen

Das widerspricht sich doch! Die Pillen - sofern alle dieselbe Farbe (sprich: den gleichen Wirkstoff) haben - kannst du für jeden beliebigen Tag einnehmen. Egal welcher Wochentag darauf notiert ist. Das dient lediglich der Orientierung... Das sollte man wirklich wissen...

Ich bekomme meine Periode immer Anfang des Monats

Nein du bekommst keine Periode. Es ist völlig egal wann und ob die Blutung überhaupt eintritt. Sie heißt nicht nur anders sie hat auch so mit der natürlichen Periode rein gar nichts zu tun.

Dementsprechend hat sie auch keinerlei Aussagekraft.

Eine natürliche Periode ist unter Einnahme einer Mikropille nicht möglich da diese den Eisprung ja ohnehin unterdrückt. Die natürliche Periode wird aber genau durch diesen erst erzeugt.

Die Blutung die während der Pillenpause eintritt (falls sie es tut) wird durch den Hormonentzug herbeigeführt. Nimmst du also die Pille durch bekommst du diese Blutung auch nicht.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

jetzt hab ich Angst das ich aus dem Rhythmus gekommen bin weil ich eben die Pille vergessen habe, ich hab jetzt noch für 13 Tage Pillen und das
wäre dann der 21 November dann 7 Tage Pause und neue anfangen, mein
Problem ist jetzt aber das es dann wieder im November ist wenn ich mit
der neuen Packung Anfänge

Es kommt immer darauf an welches Präparat die Frau einnimmt. Bei Einphasenpillen nimmt man die Pille i.d.R. 21 Tage ein und setzt dann für 7 Tage aus (Pillenpause). In der Pillenpause setzt meist 3-4 Tage nach der letzten Pille die künstlich herbeigeführte Blutung (keine Periode!) ein.

Man muss aber keine Pillenpause einlegen und kann die Pille jederzeit einfach durchnehmen. Dies ist nicht ungesünder als es die Einnahme der Pille nicht ohnehin schon ist.

Denn: die Pause sowie die Blutung sind unnötig & erfüllen keinerlei medizinischen Zweck.

Da du uns aber sowohl verschweigst welche Pille du einnimmst als auch es nicht für nötig hälst uns zu verraten in welcher Einnahmewoche die Fehler stattfanden, geschweigedenn wie lange dies nun her ist musst du selbst in der Packungsbeilage nachlesen was zu tun ist. Dies variiert von Einnahmewoche zu Einnahmewoche.

Bzgl des "Rhythmus" ist es ganz einfach: Nehme die Pille durch. Denn die Pause als auch die Blutung (keine Periode) haben - wie oben bereits erwähnt - keinerlei Sinn bzw. erfüllen keinerlei medizinischen Zweck.

Lg

HelpfulMasked

P.s.: Da du erschreckenderweiße so gar keine bis nur wenig Ahnung von deinem Verhütungsmittel hat wird es mal höchste Zeit sich darüber zu informieren. Lies deine Packungsbeilage!

Kommentar von Annillla92 ,

Ersteinmal Danke für die Antwort 

Die einnahmefehler weiß ich nicht mehr wann die waren! Tut mir leid 

Ich nehme femikadin 20

Kommentar von HelpfulMasked ,

Die einnahmefehler weiß ich nicht mehr wann die waren! Tut mir leid 

Dann kann ich dir auch nicht helfen. Tut mir leid.

Ich nehme femikadin 20

Gut dann lies die Packungsbeilage der Femikadin 20.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 6

Du hast offensichtlich kene Ahnung, wie die Pille funktioniert, du hast noch nie die Packungsbeilage gelesen, du hast Einnahmefehler gemacht, sie aber nicht korrigiert, du weißt nicht mehr, wann (in welcher Einnahmewoche) die Fehler waren, und du nimmst obendrein eine sehr niedrig dosierte Pille, die Einnahmefehler nicht verzeiht.

Da hast du aber unverschämtes Glück gehabt, dass du nicht schwanger geworden bist. Auf dieses Glück würde ich mich in Zukunft lieber nicht verlassen.

Vorschlag: Lass ab jetzt die Pausen komplett weg und nimm die Pille durch. Dann hast du die schlimmste Fehlerquelle beseitigt. Einnahmefehler sind nämlich in der Nähe der Pause besonders gefährlich.

Und bitte sprich mit deiner Frauenärztin mal über den Verhütungsring, den kannst du vier Wochen driinlassen und musst in dieser Zeit nicht an die Verhütung denken.

Antwort
von Flimmervielfalt, 26

Ja gut, das wird wahrscheinlich wieder dauern, bis Du, wie Du schon selber sagst wieder eingependelt bist. Genau kann Dir das nur ein Arzt beantworten. Ich würde es jetzt jedenfalls erstmal mit dem Knöpern lassen, bis das geklärt ist.

Antwort
von Kleckerfrau, 19

Wenn du die Pille vergessen hast. solltest du doch eigentlich welche übrig haben. Wie kann es dann sein, dass dir welche fehlen ?

Kommentar von Annillla92 ,

Das Problem hierbei war das ich gedacht habe das ich die eine pillenpackung verloren hatte habe dann eine neue angefangen und dann die alte wieder bekommen und jetzt ist alles so komisch! :/

Kommentar von Muhtant ,

na wenn du die alte wiederbekommen hast, dann hast du doch noch welche übrig.
Der Wirkstoff ist doch in jeder Pille gleich konzentriert.
Mo, Di, usw. steht doch nur zur Orientierung drauf.

Kommentar von Muhtant ,

Genau diese Frage habe ich mir auch gestellt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community